Herzlich willkommen beim TV Gültstein 1926 e.V.

Vereinsvideo hier klicken Vereinsvideo

Der TV Gültstein 1926 e.V. ist ein Sportverein mit über 800 Mitglieder verteilt auf die Sparten Turnen, Fußball, Tennis und Volleyball.

 

Wir bieten Dir eine kleine Auswahl an sportlichen Aktivitäten für Jung und Alt.  Aktiv bleiben und dabei sein! Bei uns bist Du genau richtig, wenn es um Spaß und gemeinsame Aktivitäten geht. 

 

Wir wünschen Dir viel Spass beim Durchklicken unserer Seiten. Bei Fragen zu unseren Sportangeboten freuen wir uns auf Dein Kontakt

 

Dein TV Gültstein 1926 e.V.

TVG Quick News

Jugendfußball / Straßenfußballcup

Ca. 50 Kinder im Alter zwischen 5 und 12 Jahren aus Gültstein und der Umgebung waren am vergangenen Samstag den 01.08.2020 ins Ammerstadion gekommen. Bei sehr heißem Wetter spielten die Kids 3 gegen 3 auf 4 Minitore und hatten dabei Spaß und alle schossen Tore am Laufband. Am Ende wurden die Kicker mit einem Eis belohnt. Schön das auch Walter Rinderknecht als wfv-Instruktor Kinderfußball an der Veranstaltung teil nahm. Auch hier konnte man nur lobende Worte hören.

Eine gelungene Veranstaltung für alle, die nach einer Wiederholung schreit. 

Einen großen Dank an alle teilnehmenden Jugendtrainer / Jugendleitung:

Andy Dölker, Heino Schön, Steffen Olear, Swen Renner, Frank Gauß, Marcel Bernhart

Ohne euer großes Engagement sind solche Veranstaltungen nicht möglich.

Kindertennisturnier am Samstag, 25. Juli von 10 bis 12 Uhr

 

15 Kinder hatten sich zum Turnier angemeldet. Sozusagen alle Kinder unserer Tennisabteilung im Alter von 7 bis 12 Jahren. Karin hat zu diesem Turnier eingeladen und hatte Angela als tatkräftige Unterstützung sowie Finn an ihrer Seite. Zuerst stellten sich die Kinder mit Namen und Alter vor den zahlreich erschienen Eltern, Großeltern und Freunden vor, bevor es an die Gruppeneinteilung und auf die Plätze ging. Die ersten Aufgaben erforderten Konzentration und Geschicklichkeit mit Tennisball und Tennisschläger. Danach folgten die erlernten Grundschläge: Vorhand, Rückhand und Volley. Es war eine Freude zu sehen, welche Fortschritte die Kinder durch das Mittwoch-Training bei Trainer Zezo gemacht haben ! BRAVO !!!

 

Zwischendurch wurden die Kinder zu einer Stärkung mit Butterbrezel und kühlen Getränken eingeladen und auch die Gäste haben diese Verschnaufpause genutzt, denn die sommerlichen Temperaturen machten durstig. Nach der Pause fanden noch Wettspiele mit Ball, Schläger und Wasserbecher statt, hier machten auch die zuschauenden Freunde und Freundinnen der Tenniskinder mit. Das Publikum feuerten die Mannschaften kräftig und mit anhaltendem Beifall an. Zum Schluss erhielt jedes Tenniskind eine Urkunde für die fleißige Teilnahme am Tennistraining sowie erfolgreichen Teilnahme am Turnier ausgehändigt von Jugendbetreuerin Karin, Abteilungsleiter Klaus und Jugend-Assistentin Angela.

Schleifle-Turnier am Samstag, 18. Juli 2020

Bei schönstem Sommerwetter trafen sich die Mitglieder um 15 Uhr zur fröhlichen Kaffeestunde. Nach der Stärkung wurden die Mixed-Paarungen ausgelost und so wurden über mehrere Stunden immer wieder neue interessante Spiele ausgetragen. Konditionell waren alle bestens drauf, das beruhte wohl auf die fleißigen Trainingsstunden. Dank an die Kuchen- und Brezelspender/innen und den Teilnehmer/innen für dieses gelungene Turnier.

Erfreuliche Nachrichten für die neue Saison 2020/2021 ab sofort geht die TVG Jugendfußballabteilung mit folgenden starken Teams an den Start:

 

Bambini - Jahrgang 2014/2015/2016

Trainerteam: Heino Schön / Marcel Bernhart

Training: Dienstag 16:45-17:30 Uhr

 

F-Junioren - Jahrgang 2012/2013

Trainerteam:

Andreas Dölker / Achim Preyer / Julian

Training: Mittwoch  18-19:15 Uhr 

 

E-Junioren - Jahrgang 2010/2011

Trainerteam:  

Christoph Marquardt / Alex Cerdan / Frank Gauß

Training: Montag  und Donnerstag 17:30- 19:00Uhr 

 

D-Junioren - Jahrgang 2008/2009

Trainerteam: Marcel Bernhart / Heino Schön

Training: Dienstag und Donnerstag 17:30-19:00 Uhr

 

C-Junioren - Jahrgang 2007/2006

Trainerteam: Ralf Weber / Swen Renner

Training: Dienstag und Donnerstag 19:00-20:30Uhr

 

B-Junioren - Jahrgang 2003/2004/2005

Trainerteam:

Thomas Michel / Steffen Olear / Pascal Michel

Training: Dienstag und Donnerstag 19:00- 20:30 Uhr


Alle Trainings und Spiele finden im Gültsteiner Ammerstadion statt.

Die Trainingszeiten gelten ab sofort und auch nach den Sommerferien. Jederzeit dürfen gerne Spieler aller Jahrgänge und auch Trainer beim TVG schnuppern. Nehmen sie hierzu Kontakt mit der Jugendleitung auf

 

per E-Mail: Jugendfussball@tv-gueltstein.de

per WhatsApp: 0172 7589304

+++TVG Abteilung Fußball / Jugendfußball+++
Seit dem 11.05. wurde das Freilufttraining von den Behörden unter strengen Auflagen genehmigt. 


Konkret: wir haben den Trainingsbetrieb diese Woche (Aktive Mannschaften) aufgenommen und ab dem 18.05. werden die Jugendmannschaften hinzustoßen.
Bei den Jugendmannschaften beschränken wir uns zunächst auf die Jahrgänge der E-Junioren und Älter. Wann das Training der F-Junioren und Bambinis wieder aufgenommen werden kann, kann noch nicht abgesehen werden. 

 

Wir freuen uns wieder Abwechslung und Bewegung in unseren Alltag bringen zu können. Vielmehr als die sportliche Komponenten steht für uns aber das Soziale im Vordergrund. Endlich mal wieder, mit Abstand, sehen.

Natürlich unter Einhaltung der strengen Auflagen. Hierfür haben die Abteilungsleiter und der Vorstand ein umfangreiches Hygienekonzept erarbeitet, welches den Trainern / Betreuern, den Eltern sowie den Spielern bekannt gegeben worden ist. Auch wurde von der Vereinsseite aus alle Gegenstände besorgt um die Hygienemaßnahmen umsetzten zu können.

 

Auf dem Bild könnt ihre sehen was bisher gemacht wurde bzw. wie unser Konzept ungefähr aussieht. Gut angenommen wurde unser digitales Konzept (Trainersitzungen, Ausschusssitzungen, Videos für die Spieler etc.) Daran werden wir auch noch weiterhin arbeiten. 

 

Wir sind startklar!!!

 

@ Eltern und Spieler Jugendfußball:
Wir werden euch die Möglichkeiten geben mit uns (Abteilungsleitung Jugend) in Kontakt (Online) zu treten, hierfür werden euch die Trainer demnächst weiter informieren.

NEWS 10. Mai 2020

 

Baden-Württemberg hat heute weitere Lockerungen zum Start 11. Mai beschlossen. 
(Auszug aus der aktuellen Corona-Verordnung)
 
Freiluft-Sportanlagen für Sportaktivitäten ohne Körperkontakt dürfen unter Auflagen wieder öffnen.
 
Alle Informationen hierzu findet Ihr auf der BW-Seite:
 
Für den TVG bedeutet dies folgendes:
 
- Outdoor Sportaktivitäten sind ab dem 11. Mai unter Einhaltung strenger Hygiene und Abstandsvorgaben wieder erlaubt.
- Die Abteilungen Tennis und Fussball erarbeiten aktuell ein Plan um diese Vorgaben umzusetzen und in einzelnen Bereichen die Trainingseinheiten wieder zu starten.

 

Hierzu werden sich die Abteilungsleiter, Trainer und Übungsleiter kurzfristig mit unseren aktiven Mitglieder bzw. deren Eltern der einzelnen Bereiche direkt in Verbindung setzen.
 
Hallenaktivitäten sind aktuell noch nicht freigegeben. Leider können wir für die Abteilungen Turnen und Volleyball noch keine neuen Informationen übermitteln.
 
Seid aber sicher, sobald es auch hier Lockerungen geben wird, werden wir kurzfristig reagieren.
 
Vielen Dank an alle Mitglieder/innen für Eure Geduld und hoffen alle gemeinsam, dass wir sobald als Möglich alle Bereiche wieder öffnen dürfen.
 
Viele Grüße
Heiko Haist
1. Vorsitzender

NEWS 16.04.2020

 

Liebe Mitglieder, Betreuer, Trainer, Übungsleiter und Sportbegeisterte des TV-Gültstein,

 

leider haben wir keine erfreulichen Nachrichten.

Die aktuell beschlossene Verlängerung der Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus für Baden-Württemberg hat weiterhin Auswirkungen auf das gesamte Vereinsbetrieb.

Bis einschließlich 03.05.2020 bleibt beim TV Gültstein weiterhin der Trainings-/Spiel-/Wettkampfbetrieb in allen Abteilungen gestoppt.

 

Die Besetzung unserer Geschäftsstelle sowie alle Tennis- und Fussballplätze und Hallen bleiben ebenfalls bis einschließlich 03.05.2020 geschlossen ( Einzige Ausnahme: Pflege- und Reparaturarbeiten unter Einhaltung der geforderten Schutzmaßnahmen).

 

Wir alle hoffen, dass die Tore bald wieder geöffnet werden können und wieder leben auf die Plätze und Hallen kommt.

 

Wir sind weiterhin per Telefon/Mail für Euch erreichbar. Alle Kontaktinformationen findet Ihr auf unserer Homepage.

 

Viele Grüße und haltet noch etwas durch

Heiko Haist

1. Vorsitzender 

Infektionen vorbeugen: Die 10 wichtigsten Hygienetipps

 

Die Infografik "Infektionen vorbeugen: Die 10 wichtigsten Hygienetipps" gibt einen Überblick über einfache persönliche Hygienemaßnahmen, um sich und andere vor ansteckenden Infektionskrankheiten zu schützen

 

Quelle: www.infektionsschutz.de

 

 

18 Kids waren beim Schnuppertraining am 10.03.2020 in der Ammertalhalle.

Jungs und Mädels es hat richtig Spaß gemacht mit euch. 
Nächstes Training ist am 24.03.2020 um 16:45 Uhr in der Ammertalhalle. Gerne dürfen auch weitere Kids kommen, die Halle ist groß genug.

Wir freuen uns auf euch!!

Einladung zu ordentlichen Abteilungsversammlungen 2020

Tennis Turnen Abgesagt! Fussball
03.03.2020 11.03.2020 25.03.2020
19.30 Uhr 20.00 Uhr 20.30 Uhr
Stadiongaststätte

Nähere Informationen mit klick auf die Abteilung in blau

Abgesagt! Einladung zur ordentlichen Jahreshauptversammlung 2020

Hauptverein
27.03.2020 19.30 Uhr
Stadiongaststätte

WICHTIG: Erstmals in diesem Jahr werden in der Jahreshauptversammlung des TVG keine Abteilungsberichte vorgetragen.  Diese werden ausschließlich in den Abteilungsversammlungen präsentiert.

 

Tagesordnung

- Bericht des Vorstandes

- Bericht der Finanzreferentin

- Bericht der Kassenprüfer

- Entlastungen

- Ehrungen

- Grussworte

- Anträge

- Satzungsänderungen

(Betreffende Paragraphen: §4 WLSB-Mitgliedschaft, §7 Organe, §9 Vereinsleitung, §12 Datenschutz, §16 Vereinsauflösung)

- Wahlen

- Verschiedenes

 

Anträge zur Tagesordnung müssen spätestens am 20. März 2020 bei der 

Vorstandschaft mündlich, telefonisch oder schriftlich eingereicht sein.

Turnen - Vereinsmeisterschaften 2020

 

Nach einem aufregenden Jubiläumsjahr ist die Turnabteilung am Sonntag, 09. Februar, mit den alljährlichen Vereinsmeisterschaften in das Jahr 2020 gestartet.

Für unsere 38 kleinsten TurnerInnen zwischen 4 und 8 Jahren ging es am Sonntagmorgen bereits um 9.00 Uhr in der Ammertalhalle los. Wie bereits im letzten Jahr, konnten die Kinder an fünf verschiedenen Gerätebahnen ihr Können unter Beweis stellen. Geturnt wurde hierbei an Boden, Reck, Sprung, Barren und Balken. Je nach Können, entschieden sich die TeilnehmerInnen an jedem Gerät zwischen drei unterschiedlich schweren Übungen, sodass für jeden etwas Passendes dabei war. Da vor allem bei den jüngeren Teilnehmern, der Spaß nicht zu kurz kommen sollte, wurden außerdem wieder spannende Spiele aufgebaut. Beim Seilschwingen, dem Wendesprint und dem Schiebeparcours wurden so Koordination und Geschicklichkeit trainiert. Anschließend an zwei Stunden Aufregung und höchste Konzentration, wurden alle Turnerinnen und Turner mit einer Urkunde und einer Medaille für einen sehr gelungenen Wettkampf belohnt.

 

Nach einer kurzen Mittagspause zur Stärkung der Kräfte und zum Umbau der Halle, durften die älteren TurnerInnen der Breitensportgruppe sowie alle Turnerinnen und Turner der Wettkampfgruppen um 12.30 Uhr an den Start gehen.

Wie auch am Morgen, ging es mit einer guten halben Stunde Aufwärmen und Einturnen los, bevor die 54 TeilnehmerInnen in sechs verschiedene Riegen eingeteilt wurden. Die TeilnehmerInnen aus den Breitensportgruppen turnten P-Übungen an drei verschiedenen Geräten ihrer Wahl, während die Mädchen der Wettkampfgruppen an vier Geräten – Reck, Boden, Sprung und Schwebebalken – antraten. Die Jungs der Wettkampfgruppen starteten je nach Alter an vier, fünf oder sogar an sechs verschiedenen Geräten. Neben Reck, Boden und Sprung wurden hier ebenfalls Barren, Ringe und Pauschenpferd geturnt. Über alle Geräte hinweg wurden den Zuschauern aufregende Elemente präsentiert. Hier war wirklich alles dabei: Sprünge und Drehungen, Rollen, Radwenden und Handstände, aber auch Umschwünge und Saltos wurden gezeigt und nicht nur die Wettkampfgruppen, sondern auch einige Turnerinnen des Breitensports zeigten am Sprung Handstandüberschläge.

Während die Wettkampfgruppen zwischen zwei und vier Stunden in der Woche trainieren, haben die Breitensportgruppen nur eine oder eineinhalb Stunden pro Woche Zeit, sich auf Wettkämpfe vorzubereiten. Alle Teilnehmer zeigten jedoch, dass auch in dieser kurzen Zeit viel gelernt werden kann und zeigten sehr schöne Übungen mit anspruchsvollen Elementen.

 

Trotz des einen oder anderen Sturzes - besonders am gerade einmal zehn Zentimeter breiten Schwebebalken – sind wir froh, dass es keine Verletzungen gab und bei der Siegerehrung alle Teilnehmer ihre Medaille und Urkunde entgegennehmen konnten.

Herzlichen Glückwunsch an alle TeilnehmerInnen zu einer großartigen Leistung!

Wir hoffen, dass alle teilnehmenden Turnerinnen und Turner viel Spaß hatten und sie auch weiterhin an vielen Wettkämpfen teilnehmen werden. Eine Gelegenheit hierzu bietet sich bereits am Sonntag  28.06.2020. An diesem Tag wird der TV Gültstein, in Kooperation mit dem VfL Herrenberg, in Herrenberg das Gaukinderturnfest ausrichten. Über eine rege Teilnahme würden wir uns sehr freuen.


 

 

 

 

 

 

 

 

 

+++Jugendfußball+++

Erfolgreiches Wochenende für die E1-Junioren.

 

2. Platz Bezirkshallenmeisterschaft BB/CW

Der Jahrgang 2009 (E1-Junioren) trat heute in Altdorf im Supercup gegen die 8 besten Teams aus 100 gemeldeten an um die beste Mannschaft im Bezirk zu ermitteln. Nach einer mäßigen Gruppenphase mit Platz 2, spielte man im Halbfinale gegen den TV Darmsheim toll auf. Nur im Finale mussten wir uns gegen starke Böblinger mit 0:2 geschlagen geben. Jungs Megaleistung, danke auch an die mitgereisten Fans.

 

1. Platz in Nebringen

Am Tag zuvor hat der andere Teil der Mannschaft mal eben das Turnier in Nebringen gewonnen. Nach dem Gruppensieg schlug man den FC Rottenburg im Halbfinale. Im Finale schlugen wir dann den Gastgeber der SG Gäufelden mit 2:1 und holten uns verdient den ersten Platz. Hammerding Jungs

Mutter Kind-Turnen beim TV Gültstein einmal anders

 

Als Besonderheit zur vergangenen Nikolaus Woche galt es für die ein- bis dreijährigen Teilnehmer des Gültsteiner Eltern-Kind Turnen eine Bobby Car Führerschein Prüfung zu absolvieren.

 

Alle Kinder durften ihre eigenen Gefährte mitbringen und damit durch Schluchten, Höhlen und über Hügel fahren. Die kleinen Akteure drehten ihre Runden wie die Profis bei der Formel 1.

 

Im Slalom wurde das Geschick der kleinen Fahrer auf die Probe gestellt. Damit der Treibstoff nicht ausgeht war natürlich auch eine kleine Tankstelle vorhanden, an der mit Seil und Kasten das Auto wieder fahrbereit gemacht wurde. Damit man dem Bobby Car die Strapazen nicht ansieht, durfte es zum Ende des Parcours noch durch die Waschstraße fahren.

 

Alle dreizehn Kinder haben mit Bravour bestanden! Herzlichen Glückwunsch

Spendenkonto

TV Gültstein 1926 e.V.

 

Volksbank Herrenberg-Nagold-Rottenburg

IBAN: DE79603913100077537009

BIC:

GENODES1VBH


E-Mail

Anfahrt