Herzlich willkommen beim TV Gültstein 1926 e.V.

Vereinsvideo hier klicken Vereinsvideo

Der TV Gültstein 1926 e.V. ist ein Sportverein mit über 800 Mitglieder verteilt auf die Sparten Turnen, Fußball, Tennis und Volleyball.

 

Wir bieten Dir eine kleine Auswahl an sportlichen Aktivitäten für Jung und Alt.  Aktiv bleiben und dabei sein! Bei uns bist Du genau richtig, wenn es um Spaß und gemeinsame Aktivitäten geht. 

 

Wir wünschen Dir viel Spass beim Durchklicken unserer Seiten. Bei Fragen zu unseren Sportangeboten freuen wir uns auf Dein Kontakt

 

Dein TV Gültstein 1926 e.V.

TVG Quick News

NEWS 23.03.2020

 

Liebe Mitglieder, Betreuer, Trainer, Übungsleiter und Sportbegeisterte des TV-Gültstein,

 

aufgrund der aktuell beschlossenen, bundesweiten Maßnahmen ist auch beim TV Gültstein,über den zuletzt kommunizierten Zeitraum hinaus bis auf weiteres der Trainings-/Spiel-/Wettkampfbetrieb sowie die Besetzung unserer Geschäftsstelle eingestellt.

 

Wir sind weiterhin per Mail erreichbar. Alle Kontaktinformationen findet Ihr auf unserer Homepage.

Bleibt bitte alle Gesund!

 

Mit sportlichen Grüßen

Heiko Haist

1. Vorsitzender 

ACHTUNG: 90er-Fete abgesagt

 

+ + + Veranstaltung abgesagt + + +

 

Aufgrund der aktuellen Entwicklung bezüglich der Ausbreitung des Coronavirus und den damit verbundenen Auflagen für derartige Veranstaltungen sind wir leider gezwungen, die 90er-Party abzusagen!

 

Die bereits erworbenen Eintrittskarten können bis zum 27.03.2020 bei der Vorverkaufsstelle, bei der diese gekauft wurden, zurückgegeben werden.

 

Im nächsten Jahr werden wir die Veranstaltung natürlich wieder durchführen.

  

Euer Team vom TV Gültstein – Abteilung Fussball

Infektionen vorbeugen: Die 10 wichtigsten Hygienetipps

 

Die Infografik "Infektionen vorbeugen: Die 10 wichtigsten Hygienetipps" gibt einen Überblick über einfache persönliche Hygienemaßnahmen, um sich und andere vor ansteckenden Infektionskrankheiten zu schützen

 

Quelle: www.infektionsschutz.de

Update 07. März 2020:  Nun wurde auch Südtirol zum Krisengebiet erklärt.

 

Wir bitten um Beachtung folgender Info der Landesregierung:

"Rückkehrer aus einem Risikogebiet, die (noch) keine Symptome spüren, sollten enge Kontakte zu anderen Menschen vermeiden, um diese zu schützen.

In Baden-Württemberg hat die Landesregierung Reiserückkehrer aus Südtirol aufgerufen, wegen des neuartigen Coronavirus generell vorläufig zu Hause zu bleiben. Dies gelte für jeden, der sich innerhalb der vergangenen 14 Tage in Südtirol aufgehalten habe, teilte das Sozialministerium am Freitag in Stuttgart mit."

 

06. März 2020 Aktuelle Information zum Coronavirus

 

wie alle verfolgt auch der TVG tagesaktuell die Corona-Virus Entwicklung des Landkreises, um bei konkreten Verdachtsfällen kurzfristig zu reagieren.

 

Aus aktuellem Anlass müssen wir leider ab sofort den Spiel- und Trainingsbetrieb unserer A-Jugendmannschaft vorrübergehend aussetzen.

 

Parallel wird geprüft, in wie fern es die weiteren Jugend-/Aktiven Mannschaften sowie die verschiedenen Abteilungen betrifft.

 

Eine Bitte an alle TVG-Mitlieder bzw. aktiven Sportler:

Teilnahme an Trainings- und Spielbetrieb nur, wenn Ihr Euch 100% wohlfühlt bzw. gesund seid. Sollte sich jemand unwohl fühlen, bitte die ein oder andere Stunde aussetzen und sich zu Hause erholen. Das schützt die eigene Gesundheit und die Gesundheit aller anderen Sportkameraden.

 

Für alle anderen: Bitte mindestens vor und nach dem Training / Spielbetrieb die Hände gründlich waschen. Bitte verzichtet auch auf den üblichen, sportlichen HandShake.

 

Sollte sich die Informationslage ändern, werden wir die Euch umgehend informieren.

 

Vielen Dank und sportliche Grüße

Heiko Haist

 

 

18 Kids waren beim Schnuppertraining am 10.03.2020 in der Ammertalhalle.

Jungs und Mädels es hat richtig Spaß gemacht mit euch. 
Nächstes Training ist am 24.03.2020 um 16:45 Uhr in der Ammertalhalle. Gerne dürfen auch weitere Kids kommen, die Halle ist groß genug.

Wir freuen uns auf euch!!

Einladung zu ordentlichen Abteilungsversammlungen 2020

Tennis Turnen Abgesagt! Fussball
03.03.2020 11.03.2020 25.03.2020
19.30 Uhr 20.00 Uhr 20.30 Uhr
Stadiongaststätte

Nähere Informationen mit klick auf die Abteilung in blau

Abgesagt! Einladung zur ordentlichen Jahreshauptversammlung 2020

Hauptverein
27.03.2020 19.30 Uhr
Stadiongaststätte

WICHTIG: Erstmals in diesem Jahr werden in der Jahreshauptversammlung des TVG keine Abteilungsberichte vorgetragen.  Diese werden ausschließlich in den Abteilungsversammlungen präsentiert.

 

Tagesordnung

- Bericht des Vorstandes

- Bericht der Finanzreferentin

- Bericht der Kassenprüfer

- Entlastungen

- Ehrungen

- Grussworte

- Anträge

- Satzungsänderungen

(Betreffende Paragraphen: §4 WLSB-Mitgliedschaft, §7 Organe, §9 Vereinsleitung, §12 Datenschutz, §16 Vereinsauflösung)

- Wahlen

- Verschiedenes

 

Anträge zur Tagesordnung müssen spätestens am 20. März 2020 bei der 

Vorstandschaft mündlich, telefonisch oder schriftlich eingereicht sein.

Turnen - Vereinsmeisterschaften 2020

 

Nach einem aufregenden Jubiläumsjahr ist die Turnabteilung am Sonntag, 09. Februar, mit den alljährlichen Vereinsmeisterschaften in das Jahr 2020 gestartet.

Für unsere 38 kleinsten TurnerInnen zwischen 4 und 8 Jahren ging es am Sonntagmorgen bereits um 9.00 Uhr in der Ammertalhalle los. Wie bereits im letzten Jahr, konnten die Kinder an fünf verschiedenen Gerätebahnen ihr Können unter Beweis stellen. Geturnt wurde hierbei an Boden, Reck, Sprung, Barren und Balken. Je nach Können, entschieden sich die TeilnehmerInnen an jedem Gerät zwischen drei unterschiedlich schweren Übungen, sodass für jeden etwas Passendes dabei war. Da vor allem bei den jüngeren Teilnehmern, der Spaß nicht zu kurz kommen sollte, wurden außerdem wieder spannende Spiele aufgebaut. Beim Seilschwingen, dem Wendesprint und dem Schiebeparcours wurden so Koordination und Geschicklichkeit trainiert. Anschließend an zwei Stunden Aufregung und höchste Konzentration, wurden alle Turnerinnen und Turner mit einer Urkunde und einer Medaille für einen sehr gelungenen Wettkampf belohnt.

 

Nach einer kurzen Mittagspause zur Stärkung der Kräfte und zum Umbau der Halle, durften die älteren TurnerInnen der Breitensportgruppe sowie alle Turnerinnen und Turner der Wettkampfgruppen um 12.30 Uhr an den Start gehen.

Wie auch am Morgen, ging es mit einer guten halben Stunde Aufwärmen und Einturnen los, bevor die 54 TeilnehmerInnen in sechs verschiedene Riegen eingeteilt wurden. Die TeilnehmerInnen aus den Breitensportgruppen turnten P-Übungen an drei verschiedenen Geräten ihrer Wahl, während die Mädchen der Wettkampfgruppen an vier Geräten – Reck, Boden, Sprung und Schwebebalken – antraten. Die Jungs der Wettkampfgruppen starteten je nach Alter an vier, fünf oder sogar an sechs verschiedenen Geräten. Neben Reck, Boden und Sprung wurden hier ebenfalls Barren, Ringe und Pauschenpferd geturnt. Über alle Geräte hinweg wurden den Zuschauern aufregende Elemente präsentiert. Hier war wirklich alles dabei: Sprünge und Drehungen, Rollen, Radwenden und Handstände, aber auch Umschwünge und Saltos wurden gezeigt und nicht nur die Wettkampfgruppen, sondern auch einige Turnerinnen des Breitensports zeigten am Sprung Handstandüberschläge.

Während die Wettkampfgruppen zwischen zwei und vier Stunden in der Woche trainieren, haben die Breitensportgruppen nur eine oder eineinhalb Stunden pro Woche Zeit, sich auf Wettkämpfe vorzubereiten. Alle Teilnehmer zeigten jedoch, dass auch in dieser kurzen Zeit viel gelernt werden kann und zeigten sehr schöne Übungen mit anspruchsvollen Elementen.

 

Trotz des einen oder anderen Sturzes - besonders am gerade einmal zehn Zentimeter breiten Schwebebalken – sind wir froh, dass es keine Verletzungen gab und bei der Siegerehrung alle Teilnehmer ihre Medaille und Urkunde entgegennehmen konnten.

Herzlichen Glückwunsch an alle TeilnehmerInnen zu einer großartigen Leistung!

Wir hoffen, dass alle teilnehmenden Turnerinnen und Turner viel Spaß hatten und sie auch weiterhin an vielen Wettkämpfen teilnehmen werden. Eine Gelegenheit hierzu bietet sich bereits am Sonntag  28.06.2020. An diesem Tag wird der TV Gültstein, in Kooperation mit dem VfL Herrenberg, in Herrenberg das Gaukinderturnfest ausrichten. Über eine rege Teilnahme würden wir uns sehr freuen.


 

 

 

 

 

 

 

 

 

+++Jugendfußball+++

Erfolgreiches Wochenende für die E1-Junioren.

 

2. Platz Bezirkshallenmeisterschaft BB/CW

Der Jahrgang 2009 (E1-Junioren) trat heute in Altdorf im Supercup gegen die 8 besten Teams aus 100 gemeldeten an um die beste Mannschaft im Bezirk zu ermitteln. Nach einer mäßigen Gruppenphase mit Platz 2, spielte man im Halbfinale gegen den TV Darmsheim toll auf. Nur im Finale mussten wir uns gegen starke Böblinger mit 0:2 geschlagen geben. Jungs Megaleistung, danke auch an die mitgereisten Fans.

 

1. Platz in Nebringen

Am Tag zuvor hat der andere Teil der Mannschaft mal eben das Turnier in Nebringen gewonnen. Nach dem Gruppensieg schlug man den FC Rottenburg im Halbfinale. Im Finale schlugen wir dann den Gastgeber der SG Gäufelden mit 2:1 und holten uns verdient den ersten Platz. Hammerding Jungs

Mutter Kind-Turnen beim TV Gültstein einmal anders

 

Als Besonderheit zur vergangenen Nikolaus Woche galt es für die ein- bis dreijährigen Teilnehmer des Gültsteiner Eltern-Kind Turnen eine Bobby Car Führerschein Prüfung zu absolvieren.

 

Alle Kinder durften ihre eigenen Gefährte mitbringen und damit durch Schluchten, Höhlen und über Hügel fahren. Die kleinen Akteure drehten ihre Runden wie die Profis bei der Formel 1.

 

Im Slalom wurde das Geschick der kleinen Fahrer auf die Probe gestellt. Damit der Treibstoff nicht ausgeht war natürlich auch eine kleine Tankstelle vorhanden, an der mit Seil und Kasten das Auto wieder fahrbereit gemacht wurde. Damit man dem Bobby Car die Strapazen nicht ansieht, durfte es zum Ende des Parcours noch durch die Waschstraße fahren.

 

Alle dreizehn Kinder haben mit Bravour bestanden! Herzlichen Glückwunsch

Spendenkonto

TV Gültstein 1926 e.V.

 

Volksbank Herrenberg-Nagold-Rottenburg

IBAN: DE79603913100077537009

BIC:

GENODES1VBH


E-Mail

Anfahrt