Archiv-Berichte

Vereinsmeisterschaften 2017

 

Am Samstag, den 21.10.2017, fanden die diesjährigen Vereinsmeisterschaften der Turnabteilung statt. Zum ersten Mal starteten die Vier- bis Achtjährigen und die älteren Turner ab neun Jahren parallel, sodass die Ammertalhalle mit den 86 Teilnehmern zu Wettkampfbeginn um 13.30 gut gefüllt war.

 

Der ganze Bericht zum Download..

Bericht zu Vereinsmeisterschaften 2017
Vereinsmeisterschaften 2017.pdf
PDF-Dokument [106.5 KB]

14.10.17 Mannschaftswettkampf in Gerlingen

 

Mit allen weiblichen Jugendklassen war der TV Gültstein beim Mannschaftswettkampf in Gerlingen vertreten. Früh morgens begann der Wettkampf der D-Jugend, bei dem Simone Hertter, Jule Gobert und Masha Bauder zu dritt als Mannschaft an den Start gingen. Bei Mannschaftwettkämpfen dürfen 5 Turnerinnen am Gerät starten, wobei nur die drei besten Wertungen ins Ergebnis eingehen. Da die Mädels nur zu dritt antraten, war es für sie besonders schwer sich gegen die Konkurrenz durchzusetzen. Dennoch zeigten sie eine super Mannschaftsleistung, mit nur kleinen Patzern am Schwebebalken. So konnten sie sich über einen sehr guten 10. Platz freuen.

 

In der C-Jugend turnten anschließend Sabrina Gimmel, Lara Brenner, Carla Riegler und Hannah Rimbach. Auch sie turnten einen guten Wettkampf und zeigten am Sprung ihren erst kürzlich erlernten Handstand-Überschlag. Belohnt wurden die Mädels mit einem sehr guten 6. Platz.

 

Besonders erfreulich war der Podestplatz der E-Jugend, bei der die Jüngsten des TVG starteten: Samira Holzapfel, Jule Reutter, Leonora Walther, Johanna Buck, Leni Hübner, Lavinia Schnell sowie Louisa Grieshaber. Sie konnten sich gegen die sehr starke Konkurrenz durchsetzen und turnten solide Übungen. Eine wirkliche Topleistung unserer jüngsten Turnerinnen!

 

Spät am Nachmittag starteten dann noch die Turnerinnen der Offenen Klasse (ab Jahrgang 2004) mit Johanna Widmayer, Madita Vetter, Juliane Maisch, Laura Kalteich, Sophie Dietterle, Lucie Schulz und Amelie Wolf. Sie verpassten nur sehr knapp mit dem vierten Rang die Qualifikation für das Regiofinale (0,05 Punkte!). Der Wettkampf lief nicht an allen Geräten rund vor allem am Schwebebalken hat die Mannschaft wertvolle Punkte liegen gelassen, wodurch man sich am Ende mit dem vierten Rang zufrieden geben musste. Dennoch eine super Leistung, zumal einige erfahrene Turnerinnen krankheitsbedingt nicht an den Start gehen konnten. Alles in allem hat sich der TVG auch dieses Jahr wieder sehr gut präsentiert und kann mit allen Ergebnissen sehr zufrieden sein. Im Vordergrund stehen nicht nur die Ergebnisse sondern auch das Sammeln von Wettkampferfahrung sowie das Gemeinschaftsgefühl in der Gruppe

Samstag 20. Mai Mehrkampf-Cup in Bondorf

 

„Mal was anderes“ war der diesjährige „Mehrkampfcup“ für die Mädels und Jungs der Wettkampfgruppe am 20. Mai in Bondorf.

Alle absolvierten einen gemischten 4-Kampf bei dem neben dem Turnen am Reck und Boden (und noch Barren bei den Jungs) auch Fähigkeiten im Leichtathletik (Werfen / Sprint) geprüft würden.

Die Ergebnisse waren Klasse und so konnten sich auch einige über einen Podestplatz freuen.

 

Jugend-Turner

Jutu E 9 Jahren
1- Liam Nasner                                             24,36 Punkte

Jutu E 10 Jahren

1-Jonas Beck                                                 28,12 Punkte

2-Luis Keck                                                   27,13 Punkte

Jugend-Turnerinnen

Juti E  8 Jahren

1-Louisa Grieshaber                                      28,56 Punkte

2-Jule Reutter                                                23,39 Punkte

5-Leonora Walter                                           22,41 Punkte

6-Samira Holzapfel                                        21,73 Punkte

Juti E 9 Jahren

3- Hanna Buck                                               26,80 Punkte

5- Leni Hübner                                               25,84 Punkte

Juti D 10 Jahren

3- Jule Gobert                                                29,04 Punkte

Juti D  11 Jahren

2- Simone Hertter                                          31,00 Punkte

7- Lena Wissmann                                         28,26 Punkte

Juti C 12 Jahren

2- Carla Riegler                                             33,41 Punkte           

3- Lara Brenner                                             31,99 Punkte           

Juti C 13 Jahren

5- Hannah Rimbach                                                       30,15 Punkte   

Bezirksfinale am 13.05.2017

 

Am heutigen Samstag fand das Bezirksfinale Mitte in der Hermann-Batz-Halle in Ludwigsburg-Eglosheim statt. Für diesen Wettkampf hatte sich unsere Turnerin Louisa Grieshaber in der Altersklasse der 8-Jährigen beim Gaufinale in Waldenbuch qualifiziert. Sie startete gleich morgens früh und ihre Nervosität war zu spüren, da es ihr erstes Wettkampfjahr ist. Für Louisa begann der Wettkampf mit dem Reck, wo sie 12,05 Punkte erzielte. Weiter ging es mit dem Balken. Sie musste das Gerät nicht verlassen und erhielt hier 12,35 Punkte.

 

Nun folgte der Boden. Hier bekam sie von den Kampfrichtern 13,20 Punkte. Zum Schluß ging es zum Sprung. Auch diesen meisterte sie recht ordentlich und erhielt dafür 11,80 Punkte. Mit insgesamt 49,40 Punkte belegte Louisa einen hervorragenden 17. Platz von 25 Turnerinnen. Dazu nochmals herzlichen Glückwunsch! Alles in allem war es zwar ein anstrengender, aber auch lehrreicher Vormittag für alle Beteiligten. Vielen Dank auch an unsere Kampfrichterin Corinne Wolf, ohne sie hätte Louisa nicht starten können. 

1./2. April 2017 GAUFINALE in Waldenbuch

 

Am Samstag, den 1. April, traten Louisa Grieshaber, Leonora Walter, Lavinia Schnell, Masha Bauder und Simone Hertter in Waldenbuch beim Gaufinale in der Einzelbewertung an. Die ebenfalls qualifizierte Anna Grieshaber ging krankheitsbedingt nicht an den Start.

 

Die Konkurrenz war wieder enorm. Die Mädels müssen einen perfekten Tag erzielen, um weiterzukommen. Durch einen Sturz am Schwebebalken lässt sich das Ergebnis am Ende beispielsweise nicht mehr ausgleichen.

Die ersten 6 der Jugendgruppen E, D und C konnten sich für das Bezirksfinale in Ludwigsburg qualifizieren. Louisa Grieshaber darf sich mit dem 6. Platz bei der E-Jugend über den Start am 13. Mai in Ludwigsburg freuen.

 

Juti E 8 Jahre Louisa Grieshaber 6 Platz (50,20 Punkte) und Leonora Walter 10. Platz (46,80 Punkte)

Juti E 9 Jahre Lavinia Schnell 10. Platz (49,65 Punkte)

Juti D 10 Jahre Masha Bauder 9. Platz (55,15 Punkte)

Juti D 11 Jahre Simone Hertter 16 Platz (56,90 Punkte)

 

Micha Schmidt und Luis Keck hatten sich in Rutesheim für das Gaufinale zwischen dem Turngau Stuttgart und Turngau Schönbuch qualifiziert.

Am Ende tolle Leistungen der 2 Jungs. Micha Schmidt erkämpfte sich den 1.  Platz und ist damit Gaumeister in der offenen Klasse.

 

Luis Keck erreichte bei der D-Jugend Platz 8 und verpasste knapp das Weiterkommen. Es fehlten ihm nur 0,75 Punkte zur Qualifikation für das Bezirksfinale in Ludwigsburg.

Glückwunsch an Alle

März 2017 / Einzelbezirksmeisterschaften

Ein sehr erfolgreicher Tag für die TurnerInnen des TVG
Bericht_250317.pdf
PDF-Dokument [375.9 KB]

November 2016 / Turnabend

Turnflöhe, Dancing Queens und jede Menge Power
Nach fleißigem Üben stand am Samstag, den 19.11.,2016 der Turnabend der Turnabteilung vor der Tür.

Über 350 Gäste hatten sich angemeldet, sodass die TV-Halle aus allen Nähten platzte, als die
Aufführungen begannen...

Kompletter Bericht zum Download.
Bericht Turnabend 19.11.2016.pdf
PDF-Dokument [917.7 KB]

November 2016 / Turnen

LBS-Cup Mannschaftswettbewerb P-Stufen

 

Am Samstag, 15.10.2016 traten die Wettkampfturnerinnen des TV Gültstein in Gerlingen zum Vorentscheid zum einzigen Mannschaftswettbewerb des STB Kernprogramms an.

Dabei darf ein Team bis zu acht Turnerinnen zählen, fünf von denen dürfen an die Geräte und deren drei besten Wertungen werden als Mannschaftsergebnis gezählt.

Damals nicht in Bestform, aber hochmotiviert landeten die Turnerinnen auf einem tollen 3. Platz und hatten sich für ein Weiterkommen qualifizieren.

 

Am Sonntag, 13.11.2016  startete in Berkheim nun dieser zweite Wettkampf für unser Turnteam. Aus allen Turngauen trafen neun Mannschaften in der offenen Klasse aufeinander, um sich die Landesqualifizierung zu erturnen und das Niveau hatte sich deutlich gesteigert.

Ohne sich größere Chancen auszurechnen, gingen Lucie Schulz, Sarah Hophe, Fabienne Kreutter, Laura Kalteich, Juliane Maisch, Ricarda Kreutter und Amélie Wolf relativ entspannt an die Geräte. Von Übung zu Übung arbeiteten sie sich nach Vorne, schöpften ihre Möglichkeiten aus und am Ende war die Überraschung perfekt.

Mit einem 4. Platz hatten sie die Landesqualifikation geschafft.

Verblüfft, stolz und in ihrer Arbeit bestätigt, konnten die Turnerinnen und ihre Trainerinnen den Wettkampftag beenden und am 26.11.2016 geht es weiter im Kampf um das Landesfinale in Ellhofen.

 

Nun steht am Samstag, den 19.11.2016 aber erst die TURNGALA des TV Gültstein an. Dort werden sich alle Turnerinnen und Turner einmal von einer anderen Seite ihrem Publikum präsentieren und wir hoffen auf viele Zuschauer und jede Menge Applaus. 

 

Ein sehr erfolgreicher Tag für die TurnerInnen des TVG

 

Am Samstag, den 25. März, fanden die Einzelbezirks-meisterschaften vom Bezirk Gäu-Schönbuch in Rutesheim statt.

21 Turner und Turnerinnen des TVG waren am Start, dieses Jahr allerdings ohne die Mädchen der offenen Klasse (ab 14 Jahre), die in den letzten Jahren immer sehr erfolgreich waren. Sie konnten verletzungsbedingt und wegen der Abiturvorbereitung nicht dabei sein.

 

Hier gehts zum gesamten Beitrag...

Oktober 2016 / Turnen

Mannschaftswettkampf und LBS-Cup Landesqualifikation erreicht!

 

Am 15. Oktober fand in Gerlingen der Mannschaftswettkampf im Geräteturnen statt. Zum ersten Mal konnten wir mit vier Mannschaften E, D, C und offene (>12 Jahre) Klasse starten.

 

Bis zu fünf Turnerinnen dürfen innerhalb einer Mannschaft starten. Dabei kommen allerdings nur die drei besten Noten (je Gerät) in die Endwertung.

Für die C-Jugend mit Madita Vetter (2003), Hanna Rimbach (2004) und Sabrina Gimmel (2004), die leider nur zu dritt am Start sein konnten, war es besonders schwer. Johanna Widmayer hatte die Grippe erwischt. Damit zählten alle Wertungen. Sie erreichten trotz allem den 10. Platz.

 

Bei der E-Jugend mit vier Starterinnen turnten Hanna Buck (2008), Leni Hübner (2008), Jule Gobert (2007) und Mascha Bauder (2007). Alle vier waren zum ersten Mal dabei. Durch die Nervosität wurden vor allem am Boden Übungsteile vergessen, was zu einem hohen Punktabzug in den Übungen führte. Am Ende erreichten sie aber trotzdem einen guten 6. Platz.

 

In der D-Jugend starteten Simone Hertter (2006), Anna Grieshaber (2005), Lara Brenner (2005) und Carla Riegler (2005). Es gab Stürze am Balken und Fehler in den Pflichtübungen, die sehr hart bestraft wurden. Sie erreichten den 8. Platz.

Die Offene Klasse (LBS-Cup Mannschaftswettkampf) mit Fabienne Kreutter, Juliane Maisch, Lucie Schulz, Sophie Dietterle, Sarah Hohpe und Amélie Wolf haben die Landesqualifikation erreicht! Herzlich Glückwünsch!

 

Trotz geschwächter Mannschaft riefen die Mädels Ihr Können ab. Umstellung war angesagt - es mussten doch Mädels einen nicht geplanten 4-Pflicht-Wettkampf absolvieren. Stufenbarren und Boden liefen gut, aber an den normal sicheren Schwebebalkenübungen mussten Stürze hingenommen werden. Am Ende war aber doch alles gut und sie standen mit überglücklichen Gesichtern auf dem Treppchen mit dem dritten Platz.

 

Am 12.11.16, eine Woche vor unserem Turnabend, geht es nach Esslingen-Berkheim. Die Karten werden wieder neu gemischt und wir hoffen, dass alle an diesem Tag wieder gesund sind. Wir sind ganz stolz auf Euch Alle.

Eure Trainerinnen.

Einen herzlichen Dank auch an die Eltern, die uns immer unterstützen.

Gute Platzierungen bei der Landesqualifikation.

 

Die Turner des TV Gültstein zeigten am Sonntag, den 08.05.2016 bei der Landesqualifikation in Neustetten sehr gute Leistungen. Silvan Widmayer und Noah Schmidt erreichten in ihrer jeweiligen Altersklasse gute Platzierungen. Micha Schmidt und Lukas Merk verpassten in der offenen Klasse nur knapp das Landesfinale des Schwäbischen Turnerbundes.

Gut gemacht, Jungs!

Mit insgesamt 25 TurnerInnen ist der TVG am 05.03.16 nach Rutesheim zu den Bezirksmeisterschaften angereist. Die Wettkämpfe für die Jungs fanden am Vormittag statt. Hier war der TVG mit allen Jugendstufen (E-, D-, C- Jugend sowie Offene Klasse ab 14 Jahren) vertreten. Neben unseren Leistungsträger Micha Schmidt (1. Platz) und Lukas Merk (2. Platz) hat sich auch der Nachwuchs souverän präsentiert. So erturnte Silvan Widmayer Platz 3 und Jonas Beck sowie Noah Schmidt Platz 4. Alle fünf haben sich für das Gaufinale am 17.04. in Schafhausen qualifiziert.

Kompletter Bericht des Wettkampfes in Rutesheim
wettkampf-rutesheim.pdf
PDF-Dokument [150.0 KB]

Mit 26 Turner/innen machten wir uns am 20.2.16 um 13 Uhr auf den Weg zur Eishalle nach Reutlingen. Mit viel Spaß wurden einige Runden gedreht. Zwischendurch konnte man sich mit Punsch aufwärmen und sich mit Miniberlinern, Pizzaschnecken, Kuchen, Gummibärchen und Keksen stärken. Glücklich und müde machten wir uns um 17.15 Uhr wieder auf den Heimweg! Danke an die vielen Fahrer und für die Spenden für unser kleines Buffet! Bis zum nächsten Jahr!!!

Eure Übungsleiter

16. April 2016

Unser Turner sehr erfolgreich beim Gaufinale.

Hier geht es zum gesamten Beitrag.

Herzlichen Glückwunsch an alle. Wir sind stolz auf Euch.

 

Freundschaftswettkampf gegen VFL Herrenberg am 19.02.2016

 

Wie seit einigen Jahren findet zu Beginn des neuen Jahres bzw. ein paar Wochen vor unserem ersten großen Wettkampf der Freundschaftswettkampf gegen den VFL Herrenberg statt. Dieses Jahr durften wir alle Turnerinnen in der Ammertalhalle in Gültstein begrüßen. Der Wettkampf dient nicht nur dazu um in das "Wettkampf-Feeling" hineinzufinden, sondern auch um zu testen, an welchen Stellen noch mehr geübt werden muss für die Bezirksmeisterschaften in zwei Wochen.

Der TV Gültstein war mit der E-, D-, C- und B-Jugend vertreten und lieferte in allen Altersklassen tolle Übungen und Resultate ab. Vieles wurde zum ersten Mal präsentiert, was einigen Turnerinnen viel Mut abverlangte. Nicht alles hat immer perfekt geklappt, Stürze mussten hingenommen werden und einige mussten sich ihren Ängsten stellen. Umso glücklicher waren die Mädels hinterher- sie haben alle Geräte und Elemente geturnt und konnten mit Stolz sagen: "Ich habe es geschafft". Auf euer Durchhaltevermögen und euren Fleiß der letzten Wochen sind wir Trainer sehr stolz. In den nächsten zwei Wochen werden wir noch weiter an den Übungen arbeiten, um auch bei den Bezirksmeisterschaften solch tolle Ergebnisse abliefern zu können.

Sport im Verein tut Kindern gut

AOK unterstützt die Arbeit von Sportvereinen in der Region 

Sindelfingen/Herrenberg, 23.10.2015 - Sportvereine bieten Kindern schon früh die vielfältigsten Möglichkeiten, sich auszuprobieren und so auch ihre Lieblingssportart zu finden. Eine tolle Arbeit für den Vereinssport leisten Corinne Wolf, Bettina Sting und Claudia Tischer. Die drei Sportlerinnen aus den Vereinen VfL Herrenberg, TSV Kuppingen und TV Gültstein haben es in diesem Jahr sogar geschafft, das Gau-Kinderturnfest wieder nach Herrenberg zu holen. Das größte Breitensportereignis für Kinder in der Region war ein Höhepunkt des Sportjahres 2015. Doch auch jenseits von solchen Großveranstaltungen, in der täglichen Arbeit mit den Kindern, leisten die Vereine Wertvolles. Die AOK-Bezirksdirektion Stuttgart-Böblingen unterstützt sie dabei. "Bewegung und Prävention haben wir uns auf die Fahnen geschrieben. Und die Gesundheit der Kinder liegt uns besonders am Herzen. Deshalb unterstützen wir die Arbeit der Sportvereine hier bei uns in der Region", so Armin Mahrla, Leiter des AOK-KundenCenters in Herrenberg. Die Förderung in Höhe von 520 Euro kommt direkt den jungen Sportlern zugute. (Quelle: AOK-Pressebericht) 


AOK-KundenCenter-Leiter Armin Mahrla mit Corinne Wolf, Bettina Sting und Claudia Tischer, die sich über die Förderung in Höhe von 520 Euro freuten.

Vereinsmeisterschaften 24.10.2015

Nach einem ereignisreichen Frühjahr mit Bezirksmeisterschaften, Gaufinale, Landesfinale und dem Gaukinderturnfest in Herrenberg haben wir den noch "freien" Herbst genutzt und am Samstag 24. Oktober 2015 unsere Vereinsmeisterschaften in der Ammertalhalle in Gültstein veranstaltet.

Gaukinderturnfest 2015

Am 12. Juli fand das Gaukinderturnfest in Herrenberg statt. Der TV Gültstein war dieses Jahr in Kooperation mit dem VFL Herrenberg und dem TSV Kuppingen der Veranstalter.

Super Ergebnis beim Landesfinale für Gültsteiner Turner 

Nach den drei Qualifikationswettkämpfen (Bezirksmeisterschaften, Gaufinale und Landesqualifikation) fand am Sonntag, den 21.06.2015 das Landesfinale der Jugendturner in Weissach statt. Dabei messen sich die besten Turner aus den 15 Turngauen am Boden, Pauschenpferd, Ringe, Sprung, Barren und Reck. Micha erreichte beim Geräte 6-Kampf einen super 7. Platz. Die höchste Wertung erhielt er am Pauschenpferd mit 15,8 Punkten. 

Wir sind stolz auf dich!!! 

Julian und Ruben

Landesqualifikation für unsere Turner erfolgreich

Nach zwei Wettkämpfen auf der Turngau Stuttgart-Ebene haben sich zwei Turner und eine Turnerin für die Landesqualifikation in Dornsdorf qualifiziert. Juliane Maisch durfte sich dort mit den Besten aus der Region messen. Sie erreichte trotz kleiner Unsicherheiten und einem Sturz am Balken einen guten 16. Platz. Für die Turner Silvan Widmayer und Micha Schmidt lief der Wettkampf reibungslos. Silvan erreichte einen hervorragenden 19. Platz und Micha als Dritter darf, wie in 2014, beim Landesfinale in Weissach am 21. Juni turnen.

Herzlichen Glückwunsch an alle Drei! Ihr habt den TV-Gültstein wieder toll vertreten.

24.- 27. Mai 2019

Für das Festwochenende werden viele, fleißige Helfer gesucht...Kontakt; tanja.gobert@tv-gueltstein.de

Spendenkonto

TV Gültstein 1926 e.V.

 

Volksbank Herrenberg-Nagold-Rottenburg

IBAN: DE79603913100077537009

BIC:

GENODES1VBH


E-Mail

Anfahrt