Berichte / Fotos

Die letzte Trainingseinheit der Tennis AG fand auf den Sandplätzen unserer Tennisanlage statt. Das war ein völlig neues Gefühl im Freien und auf dem roten Sand die Tennisbälle über das

Netz zu spielen. Aber das haben die Schülerinnen und Schüler richtig gut gemacht!

 

Die Eltern waren hierzu eingeladen und konnten auf der Terrasse dem Spielgeschehen zusehen.

Nach dem Sport kommt die Erholung und hierzu haben wir die Eltern und Kinder auf Erfrischungsgetränke eingeladen. Es war ein schöner Abschluss der Tennis AG 2023/24 und vielleicht sieht man sich irgendwann auf dem Tennisplatz wieder.

 

Viele Grüße von

Karin Frey und Klaus Weissenrieder

TV Gültstein Tennisabteilung


 

"Schnupper-Ation" mit der Feuerwehr Gültstein am 04.06.2024. 

Saisoneröffnung am Samstag, 27. April 2024

 

Nach den Vorarbeiten unserer fleißigen Helferinnen und Helfer konnte Firma Nohe am 22.04.24 unsere 4 Plätze instandsetzen und die Eröffnung planmäßig am 27. April stattfinden. Bei der Begrüßung konnte Klaus auch einige neue Mitglieder willkommen heißen und allen eine erfolgreiche und verletzungsfreie Saison wünschen. Danach ging es auf die Plätze und alle hatte viel Spaß bei Sonnenschein und angenehmen Temperaturen endlich wieder den Tennisschläger im Freien zu schwingen. In der zweiten Maiwoche startet das Training der Mannschaften und somit die Vorbereitung für die Verbandspiele ab Mitte Juni. 

 

Zusammenfassung unserer Abteilungsversammlung am 27.02.2024

 

Das Wetter hat es im vergangenen Jahr wiederum gut mit uns gemeint, wir konnten bis Ende Oktober spielen und haben Mitte November die Anlage geschlossen. Die Turniere und Veranstaltungen wurden gut angenommen, nur der Tag der offenen Tür war ohne große Resonanz. 8 Erwachsene und 4 Jugendliche haben unser Schnupperangebot angenommen und einige davon sind eingetreten, so dass die Mitgliederzahl nun bei knapp 70 liegt.

Die Damen 60-Mannschaft hat sich mit 2 Spielerinnen vom TC Mötzingen verstärkt, haben alle ihre  Spiele gewonnen und sind somit in die Oberliga-Staffel aufgestiegen.

Erstmalig wurde eine Hobby-Mixed-Mannschaft gemeldet, die sehr erfolgreich war.  Auch eine U12-Kids-Cup-Mannschaft konnte mit 6 Mädchen aus unseren eigenen Reihe gemeldet werden. Eine tolle Leistung unserer Mannschaften!

Bei den Wahlen hat sich Abteilungsleiter Klaus zum letzten Mal zur Wahl gestellt und wurde erwartungsgemäß einstimmig gewählt. Mit Anna Salmen als neue Sportwartin wurde eine gute Nachfolgerin für Martina gefunden und Franz Preyer wurde zum neuen stellvertretenden Abteilungsleiter gewählt.

Die Finanzen sind nach wie vor solide, es wurde ein kleines Plus erwirtschaftet.

In diesem Jahr muss die Ballwand auf Platz 4 erneuert und die Flutlichtanlage mit neuen Leuchtmitteln versehen werden.

Die Aktion „Freies Spielen für alle “ immer dienstags ab 18 Uhr wurde gut angenommen und wird auch in dieser Saison weitergeführt. Tennisinteressierte, ob Neu- oder Wiedereinsteiger sind herzlich willkommen.

 

 

Verabschiedung von Sportwartin Martina Widmayer

 

Wenn jemand 30 Jahre lang das Amt als Sportwartin begleitet hat, das ist alle Ehre wert. Dass geht nicht ohne Ausdauer und Einsatzbereitschaft. Am 20.09.1994 wurde Martina zur Sportwartin gewählt. Zu dieser Zeit gab es jedes Jahr Vereinsmeisterschaften und die Tennisabteilung hatte über 200 Mitglieder. Das war mit viel Aufwand und Zeit verbunden und die Sportwartin war ganz schön gefordert. Auch das Regelwerk in der Tenniswelt hat sich immer wieder geändert. Martina kannte alle Regeln, war darin immer fit und besuchte jahrelang die Bezirksversammlungen. Auch die Ammertal-Open-Turniere wurden durch ihr Engagement auf unserer Anlage ausgetragen, was der Tennisabteilung Ansehen und Geld in die Kasse brachte.

Klaus spricht Dank, Lob und Anerkennung für diese Leistung aus und überreicht Martina einen Blumenstrauß und einen Gutschein.

Mit viel Beifall wurde Martina von allen Anwesenden als Sportwartin verabschiedet.

Tennis AG mit der Grundschule Gültstein

 

Am Freitag, 17. November 2023 um 15 Uhr startet die Tennis AG in der Ammertalhalle. Diese Kooperation findet bis Mai 2024 wöchentlich von 15-15.45 Uhr statt.

 

Unsere Tennisabteilung des TVGültstein bietet den Schülerinnen und Schülern der Klasse 3 und 4 die Möglichkeit, den Tennissport auszuprobieren und näher kennen zu lernen.

Die „Kooperation Schule & Verein“ ist ein Schulprojekt und wird vom Württembergischen Tennis-Bund gefördert.  Dabei stehen Bewegung, Spaß und Spiel im Umgang mit Ball und Tennisschläger im Vordergrund.

Tennisschläger und Bälle  (Kinderschläger und weichere Tennisbälle) werden zur Verfügung gestellt.

 

Wir freuen uns auf die Durchführung dieser Tennis AG

Karin und Klaus

EINLADUNG zum Schnuppertennis

 

beim „Tag der offenen Tür“ auf der Tennisanlage in Gültstein.

 

Sonntag, 18. Juni 2023 von 14 - 17 Uhr

Alle Tennisinteressierte können diesen Sport ausprobieren
und mit unseren Mitgliedern Tennis spielen.

(Schläger und Bälle werden gestellt)

 

Anschließend werden in gemütlicher Runde auf der Terrasse Erfrischungsgetränke sowie Kaffee und Kuchen angeboten.


Die Tennisabteilung des TV Gültstein freut sich auf alle Besucherinnen und Besucher.

Einladung zum Sommerfest

 

Am Samstag, 5. August 2023 findet ab 18 Uhr das Sommerfest auf  unserer Anlage statt. Dazu seid ihr und eure Familienmitglieder sowie unsere Schnuppermitglieder recht herzlich eingeladen.

Für die Planung bitten wir um eure Anmeldung bis 01.08.2023 an der Infotafel am Tennishäusle oder per E-Mail bei Karin.

 

Wir freuen uns auf einen schönen Sommerabend mit euch!

Euer Ausschuss-Team:

Anna, Karin, Martina und Klaus

Fasching mit der Tennis-AG

 

Am letzten Freitag (09.02.24) vor den Ferien war Fasching angesagt. Als Äffle, Leopard, Pirat und Clown verkleidet gab es zur Begrüßung ein lustiges Narri Narro in der Ammertalhalle. Luftballons flogen durch die Luft und der Clown hat mehrmals überraschend Kamellen (Bonbons) übers Tennisnetz geworfen und die Kinder sammelten so schnell und so viel sie nur konnten. Dann kamen die Tennisschläger zum Einsatz. Für jeden Treffer mit dem Ball übers Netz gab’s Kamellen !!  Das war mit den Kostümen nicht ganz einfach, aber so viele Treffer gab’s noch nie! Anscheinend hat die Belohnung mit den Süßigkeiten alle angespornt!! Es war eine lustige, bunte Fasching-Tennisstunde.

 

Tennis-AG Ltg.: Karin und Klaus

KidsCup U12 - Letzter Spieltag am 12.07.23 gegen TC Gärtringen

 

 

Beim letzten Verbandspiel kam der TC Gärtringen 1 zu uns. Allerdings nur mit 3 Jungs. Somit gingen gleich 2 Punkte auf unser Konto. In den Einzel hatten Malea und Tina sehr konzentriert gespielt und in 2 Sätzen souverän gewonnen. Bei Lilly war es spannend: Den 1. Satz gab sie ab und nach Anfeuerung vom Publikum steigerte sie sich und gewann den 2. Satz. So musste im Match-Tiebreak die Entscheidung fallen. Es war kaum auszuhalten: Immer wieder Einstand, nach langem Hin und Her mit dem besseren Ende (12:14) für den Gegner. Beim einzigen Doppel kamen Anna und Theresa zum Einsatz, sie kämpften tapfer, konnten jedoch die Gärtringer Jungs nicht bezwingen.

Mit einem Sieg von 4:2 lässt sich die Saison 2023 freudig beenden. Unsere Mädels haben eine tolle Verbandrunde hingelegt, sie waren an allen Spieltagen trotz Hitze zur Stelle und haben stets fleißig am Training und dienstags beim FREIEN SPIELEN teilgenommen. Der Fortschritt war klar zu erkennen und die Leistungen haben sich stetig gesteigert. Ein großes Lob an unsere Mädels der U12-Mannschaft, wir sind stolz auf euch.

Es spielten: Malea Bernhart, Lilly Weiss, Tina Henning, Ida Salmen, Theresa Walter, Anna Weiss.

Aufstieg in die Oberligastaffel geschafft !!!!

 

Spielbericht SPG Gültstein/Mötzingen Damen 60

 

Am letzten Spieltag, 22.07.2023 hatten wir ein klares Ziel: „Aufstieg in die Oberligastaffel“

Die Mannschaft des TC Weissach-Flacht reiste mit 6 Spielerinnen an und wir konnten auf allen 4 Plätzen mit den Einzel starten. Souverän gewann Beate Notter ihr Einzel mit 6:1, 6:0, Martina Widmayer tat sich schwer, die stark aufspielende Gegnerin gewann den ersten Satz mit 5:7, der zweite ging mit 6:3 an Gültstein, im Match Tiebreak konnte sich Martina mit 10:8 knapp durchsetzen. Gerlinde Walz verlor ihr Einzel mit 2:6 4:6 und Marion Schmidt konnte sich leider auch nicht durchsetzen mit 3:6 1:6. Somit stand es 2:2 nach den Einzelergebnissen.
Die Doppelaufstellung war klar, Beate und Martina spielten im 1. Doppel und Gerlinde mit Marion im 2. Doppel. Mit 6:2, 6:2 konnten Beate und Martina das Doppel klar für sich entscheiden. Gerlinde und Marion gewannen den ersten Satz 6:4, der zweite ging mit 4:6 an die Gegner, nun musste mal wieder der Match Tiebreak entscheiden, dieser ging mit 3:10 an Weissach-Flacht.
Beim Endstand von 3:3, 7:7 Sätzen, 56:50 Spielen war der Sieg unser und der Aufstieg in die Oberligastaffel geglückt. Dies wurde im Anschluss kräftig gefeiert.
Danke an alle Spielerinnen, die tatkräftig unsere Mannschaft unterstützt haben, auch wenn nicht immer jede zum Einsatz kam. Diese großartige Zusammengehörigkeit zeichnet unsere Mannschaft aus!

Kooperation Schule & Verein im Schuljahr 2022/23

 

6 Schülerinnen und 2 Schüler der Klasse 4 der Grundschule in Gültstein haben an der Tennis AG teilgenommen. Mit dem Beginn im November 2022 in der Ammertalhalle wurde zunächst der Tennissport erklärt und der Umgang mit Ball und Tennisschläger gezeigt. Dann ging es an die Praxis. Jede Woche waren Fortschritte zu erkennen und ab Mai fand der Sport auf unserer Tennisanlage statt. Die Jugendlichen freuten sich, endlich einmal im Freien und auf dem roten Sand zu spielen und gaben mit den erlernten Grundschlägen Vorhand, Rückhand, Volley und Aufschlag ihr Bestes

Für die erfolgreiche Teilnahme an der Tennis-AG 2022/23 wurde jeder Schülerin und jedem Schüler zum Abschluss eine Urkunde überreicht.

 

Alles Gute und weiterhin viel Erfolg in der Schule wünschen Euch

Karin Frey und Klaus Weissenrieder

Eröffnungs-Turnier am 7. Mai 2023

 

Am Sonntag, 7. Mai um 11 Uhr sind 18 Erwachsene und 8 Jugendliche zum Weisswurst-Frühstück gekommen und haben es sich bei sonnigem Frühlingswetter schmecken lassen.

 

Anschließend hat Klaus alle großen und kleinen Spieler/innen auf Platz 1 gleichmäßig aufgeteilt und mit einem Ball wurden Fitness und Reflexe getestet.

 

Immer wieder musste jemand ausscheiden, so dass zum Schluss nur noch 2 das Finale erreichten. Das fand so großen Anklang, dass dieses Spiel 3 mal wiederholt wurde. Danach wurden die Mixed- und Doppelpaarungen ausgelost. Mit einer Dauer von ca. 20 Minuten Spielzeit kamen auf unseren 4 Tennisplätzen viele verschiedene Konstellationen zusammen. Die Zuschauer auf der Terrasse sahen tolle Ballwechsel.

 

Es war ein schöner und sportlicher Familientag. Danke an die Helferinnern, die für das Gelingen beigetragen haben.

Freies Spiel dienstags ab 17 Uhr

 

Alle Mitglieder, egal ob Anfänger oder Fortgeschrittene treffen sich in lockerer Runde und finden sich in Einzel- oder Doppelbesetzungen zusammen. Dies ist auch eine Möglichkeit für Interessierte, die gerne einmal den Tennissport ausprobieren möchten.

TENNIS: Rückblick Mixed-Turnier

 

Am Sonntag, 17.09.22 wurden am Vormittag in der warmen Tennisstube die Weisswürste und Saitenwürstle bei guter Laune verzehrt. Anschließend wurden die Mixed- und Doppelpaarungen ausgelost. Mit einer Dauer von ca. 20 Minuten Spielzeit kamen auf unseren 4 Tennisplätzen viele verschiedene Konstellationen zusammen. Die Zuschauer auf der Terrasse sahen tolle Ballwechsel und gaben ihre Sprüche zum besten. Es war eine gute Stimmung und alle hatten von Anfang bis Ende Freude und Spaß an diesem Tag. Dank an Franz für die warme Stube und allen Helferinnen und Helfern!

 

Bitte Termin vormerken:

Oktoberfest und Saisonabschluss am Samstag, 8. Oktober 2022 um 18.00 Uhr im Tennishäusle.

Jugendturnier am 27.07.2022

 

Letzten Mittwoch ab 14.30 Uhr trafen sich 13 Jugendliche von 8 bis 14 Jahre zum Jugendturnier auf unserer Anlage. Nach Einteilung der Gruppen und Paarungen ging es auf 4 Plätzen gleich los.

Die U15-Mannschaft  mit Mia Salmen, Leonora Walter, Marie Binder, Jannik Plaz und Finn Prokopp hatten jeweils 4 Einzel zu bestreiten. Die Spielweise und Ausdauer dieser Spielerinnen und Spieler hat sich nach der Verbandsrunde erneut stark gesteigert. 

Bei den jüngeren Teilnehmerinnen spielten Anna Weiss, Malea Bernhart, Selina Plaz, Sarah Plaz, Nele Prokopp, Nelly Aicheler die Einzel gegeneinander aus. Lilly Weiss fiel leider verletzt aus und Clara Haarer und Theresa Walter waren verhindert. Die zahlreichen Zuschauer sahen tolle Ballwechsel und und hart umkämpfte Spiele. Gute Unterhaltung boten unsere allerjüngsten Sarah und Anna, die zwei Laufwunder trafen noch Bälle, die unerreichbar schienen! Es war Freude pur, das mitzuerleben.

Gegen 17.30 Uhr wurden von Abteilungsleiter Klaus Weissenrieder und Jugendwartin Anna Salmen Urkunden für die hervorragenden sportlichen Leistungen der Jugendlichen sowie Sachpreise überreicht. Zur Belohnung gab es für alle anschließend Pizza und kühle Getränke.

Vielen Dank an alle, die für den reibungslosen Ablauf dieses Jugendturniers mitgeholfen haben.

Spielbericht KidsCup U12 vom 13.07.2022


Beim letzten Heimspiel bestritten Malea Bernhart, Tina Henning, Selina Plaz und Lilly Weiß die Einzelpartien und beim Doppel spielte Clara Haarer mit Anna Weiß und Nelly Aicheler mit Ida Salmen zusammen. Die Gäste aus Deckenpfronn traten mit einer reiner Jungenmannschaft an, so dass es unsere Mädels sehr schwer hatten, mit den kraftvollen Schlägen der Jungs klar zu kommen. Dennoch konnten Malea und Lilly je 3 Spiele gewinnen. Bei Selina war es spannend, es stand in Sätzen 1:1, so musste der Match-Tiebreak die Entscheidung bringen, der leider mit knappen 9:11 an die Deckenpfronner ging. In den Doppeln wehrten sich unsere Mädels heftig, aber gegen die starken Jungs war nichts zu machen.


Die Verbandsrunde 2022 ist geschafft. Die Kids im Alter von 9 bis 12 Jahren haben viel an Spielerfahrung gewonnen und ihr Teamgeist ist lobenswert. Wir sind stolz auf euch!


Wir danken Brigitte Papenheim (TVTA Gäufelden) und Harald Stern (TC Gäufelden) für die gute Zusammenarbeit bei der Spielgemeinschaft und den Eltern und Kindern für die Hilfe bei der Durchführung der Heimspiele auf unserer Tennisanlage des TV Gültstein.


Bis zu den Sommerferien findet weiterhin immer dienstags von 17 bis 19 Uhr gemeinsames Spielen für alle unsere Kinder und Jugendlichen statt.


Eure Anna und Karin

Spielbericht U 15 vom 01.07.22

 

Nach dem spannendes Auswärts-Spiel gegen die SPG Hildrizhausen/Altdorf hieß es: „Unentschieden“ bei Gleichstand in Spielen, Sätzen und Punkten. Mia, Marie, Henrik und Ilian hatten tolle Spielzüge und dabei auch noch viel Spaß. Leider ging das entscheidende Doppel an die Gastmannschaft. Dennoch waren alle mit der Gesamtleistung zufrieden und werden beim letzten Spiel der Saison am Freitag, 8. Juli ab 15 Uhr auf der Tennis-Anlage des TV Gäufelden Nebringen nochmals alle Bestleistungen abrufen.

Spielbericht KidsCup U12 vom 29.06.22

 

Ein großes Lob an unsere Gültsteiner Mädels Malea, Selina, Nelly, Lilly und Ida! Sie hatten in Bondorf 4 harte Jungs als Gegner und haben sich wacker geschlagen. Eine Steigerung an gewonnenen Spielen und Sätzen ist erkennbar, auch wenn es nicht ganz zum Gesamtsieg gereicht hat. Wir sind begeistert von eurem Einsatz und eurem Teamgeist!

Spielbericht KidsCup U12

 

Am Mittwoch, 22. Juni hatten wir unsere Nachbar-Mannschaft aus Herrenberg zu Gast. Uns war klar, dass wir es mit sehr starken Spielerinnen und Spielern zu tun bekommen. Zum Einsatz kamen von uns beim Einzel Malea, Selina, Lilly und Ida. Alle Mädels haben sehr gute Leistungen gezeigt, es ging oft über den Einstand und ganz spannend war es bei Malea, die ganz knapp im 3. Satz im Tiebreak das Spiel an die Gegnerin abgeben musste.

 

Bei den 2 Doppelpaarungen spielten Malea und Selina zusammen und Nelly kam noch mit Ida zusammen zum Einsatz, aber trotz aller Gegenwehr gingen alle Punkte an die Herrenberger Mannschaft. Es waren tolle Ballwechsel zu sehen, die Kids haben viel dazugelernt. Anschließend sind alle mit Hotdogs versorgt worden, so dass der Frust schnell verflogen war. Das letzte Spiel dieser Saison findet am Mittwoch, 13. Juli um 15 Uhr auf unserer Anlage statt. ZuschauerInnen sind willkommen.

Spielbericht Gem. Junioren U15 am 20.05.22

 

Das zweite Verbandsspiel der Spielgemeinschaft gemischten Junioren wurde bei uns in Gültstein gegen die Mannschaft aus Ehningen ausgetragen. Die gegnerische Mannschaft mußte aufgrund einer fehlenden Spielerin im Voraus ein Einzel und wegen Aufgabe eines Spielers ein Doppel abgeben. Adrian, Mia, Leonora und Jannik bestritten die Einzel. Bei Gleichstand von 3:3 Matches, 6:6 Sätzen und 40:40 Spielen kam es jetzt auf Entscheidung im sogenannten Einser-Doppel an, das Mia und Mika trotz spannenden und spektakulären Ballwechseln leider abgeben mussten. Somit haben die Ehningen den Punkt mit nach Hause nehmen dürfen. Es waren tolle Leistungen, die in der Sommerhitze von allen erbracht wurden, darauf können alle stolz sein. Bei Saitenwürstle und kühlen Getränken klang der lange Spielnachmittag aus. Ein großer Dank gilt den Organisatoren mit Jugendwartin Anna.

Spielbericht U12 Kids-Cup Mannschaft am 18.05.22

 

Vergangenen Mittwoch fand das erste Verbandsspiel unserer U12 Spielgemeinschaft bei der SPG Gechingen/Ostelsheim statt. Unsere 4 Spielerinnen, Clara, Lilly, Nelly und Tina haben bei den sommerlichen Temperaturen geschwitzt und gekämpft. Die gegnerische Mannschaft konnte jedoch mit ihrer längeren Spielerfahrung alle Matches für sich entscheiden, so dass das Endergebnis ein 6:0 war. Beim abschließenden Pizza-Essen war das Endergebnis schnell vergessen. Erst nach Pfingsten geht es weiter, dann erwarten wir auf unserer Anlage in Gültstein die Mannschaft vom TC Herrenberg.

Spielbericht SPG U15 gem. 13.05.22 in Holzbronn

 

Bei unserem ersten Punktspiel der Saison 2022 waren wir in Holzbronn zu Gast. Da bei den Holzbronnern 1 Mädchen ausfiel, wurde uns ein Einzel und ein Doppel mit je 6:0 gutgeschrieben. Zur Bewertung standen somit noch 2 Jungen-Einzel, 1 Mädchen-Einzel sowie ein Doppel-Mixed. Ilian und Hendrik haben bei den Einzel die Punkte leider an die Gegner abgeben müssen, Mia hat ihr Einzel gewonnen. Beim Doppel mit Wiebke und Hendrik ging der erste Satz an Holzbronn und der zweite an uns. In dem Match-Tiebreak lagen wir mit 5:1 zurück, es gelang jedoch Wiebke und Hendrik auf 9:9 auszugleichen. Die Spannung war nicht zu überbieten, aber letztendlich war das Glück auf Holzbronner Seite, die knapp mit 11:9 das Doppel gewannen. Alle unsere Spielerinnen und Spieler haben gut gespielt und ihr Bestes gegeben. Mit dem Ergebnis von 3:3 Unentschieden und 6:7 gewonnenen Sätzen haben wir somit einen Sieg gegen Holzbronn erzielt! Am Freitag, 20.05.2022 um 15 Uhr erwarten wir auf unserer Tennisanlage in Gültstein die Mannschaft aus Ehningen und hoffen auf gutes Wetter und zahlreiche Zuschauer.

Neu ab 2021:  Spielgemeinschaft mit TC Gäufelden/ TV Nebringen/ TV Gültstein

 

KIDs-Cup U12

Till Melchinger                        TV Nebringen         Mannschaftsführer

Ilian Yesil                                TV Nebringen

Mia Jung                                TV Gültstein

Sebastian Röhm                    TV Nebringen

Mia Salmen                            TV Gültstein

Marie Binder                          TV Gültstein

Jannik Plaz                             TV Gültstein

 
 
Kids U12 Mannschaft 2021
Mannschaftsmitglieder aus Gültstein von links:
Marie Binder, Mia Jung, Mia Salmen, Jannik Plaz
 
 
U12 Mannschaft 0707.2021
SPG Gäufelden/Gültstein von links:
Till Melchinger, Marie Binder, Mia Jung, Mia Salmen, Jannik Plaz, Ilias Yesil

Kinderturnier

 

Zum Kinderturnier am Freitag, 30.07.21 ab 16 Uhr hatten sich 14 Kinder angemeldet. Von Jugendwartin Anna und Karin wurden die Kinder in altersgerechte Gruppen eingeteilt und Bälle für verschiedene Übungen zugespielt. In der Pause konnten sich die Kinder mit Muffins stärken und auch für die zahlreichen Zuschauer gab es Kaffee und Gebäck. Danach kam der lustige Teil des Nachmittages mit Wettspielen. Hier konnten auch die großen und kleinen Geschwister unserer Tenniskinder mitmachen. Mit Schnelligkeit und Geschicklichkeit wurden Tennisbälle mit verschiedenen Vorgaben zum Ziel transportiert. Auch das Wettspiel mit Hut und Sonnenbrillen, die an den nächsten übergeben werden mussten, war sehr lustig und wurde lautstark mit Anfeuern und Beifall von den Zuschauern belohnt. Es war rundum ein gelungener Nachmittag. Vielen Dank an alle Helferinnen, Kuchenbäckerinnen und natürlich an unsere Jugendwartin Anna. 

07.07.2021

Dank an Familie Jung für die Ausstattung der U12-Mannschaft Im Namen aller

 

Kinder und Eltern aus Gültstein und Nebringen möchten wir uns bei Familie Maggy und Werner Jung ganz herzlich für die tolle Tennisbekleidung der 4 Jungs und 3 Mädels der U12-Mannschaft bedanken. Familie Jung hat die komplette Ausstattung besorgt und gespendet. Die weißen Poloshirts und dem blauen Schriftzug SPG GÄUFELDEN / GÜLTSTEIN sowie die blauen Hosen/Röcke sehen super schön aus !!!! Auch im Namen unserer Abteilungsleitung bedanken wir uns herzlich bei Familie Werner und Maggy Jung für die Unterstützung der Jugendmannschaft.

Oktoberfest am Sonntag, 11.10.2020

 

Zum Abschluss der Saison fand dieses Jahr das erste Mal ein Oktoberfest im Freien auf unserer schönen Terrasse der Tennisanlage statt. Bei Sonnenschein aber kühlen Temperaturen halfen die freiwilligen Helferinnen und Helfer am frühen Vormittag beim Aufbau und der Dekoration. Vielen Dank. Für Dirndl war es leider etwas zu frisch, die Daunenjacken mussten herhalten, das tat jedoch der tollen Stimmung und der guten Laune keinen Abbruch.

Nach der Begrüßung und einem Rückblick auf die etwas ungewöhnliche Saison mit den bekannten Einschränkungen und dem Hygienekonzept, konnte Abteilungsleiter Klaus Weissenrieder pünktlich um 11 Uhr den bayrischen Frühschoppen eröffnen. Bei netten Gesprächen mit Weißwurst und Brezel konnten sich die Erwachsenen austauschen und die 8 Kinder hatten ihren Spaß und Freiraum rund um das Tennisgelände. 

Nadja, Luzia und Anna hatten noch Kuchen und Gebäck mitgebracht, die mit einer Tasse Kaffee gerne angenommen wurden.

Gegen 15 Uhr wurde bereits wieder mit dem Abbau begonnen und kurz darauf, fing es an zu regnen. Die Planung ging somit voll auf mit dem Wetter und dem Termin. Das 1.Oktoberfest unter freiem Himmel auf unserer Anlage war ein voller Erfolg und wird sicher nicht das letzte gewesen sein. 

Letzte Turniere der Saison 2020
 
Am Samstag, 19. September machten 11 Kinder beim letzten Turnier der Sandplatzsaison mit. Die Gruppe 1 mit den Kleineren von 7, 8 und 9 Jahren betreute Nadja Weiss und die 
Größeren waren in der Gruppe 2 bei Karin. Bei herrlichem Sonnenschein wurden die Tennisbälle übers Netz gespielt und alle Kinder waren mit Begeisterung dabei. Nach 45 Minuten
wurde die Pause eingeläutet und mit leckeren Muffins, eigenständig gebacken von Mia Salmen, konnte ein paar Minuten verschnauft werden. Danach kamen noch Geschicklichkeits- und
Wettspiele zum Einsatz. Die Kinder wurden von den Eltern und Gästen angefeuert und mit lautem Beifall belohnt. 
Zum Schluss hat sich Karin bei den Eltern und den Kindern für die tolle Saison bedankt und sprach ein großes Lob an die Kinder aus, die enorme Fortschritte gemacht haben!
 
Über die Winterzeit (Oktober 2020 - April 2021) wird ein Wintertraining in der Ammertalhalle mit Trainer Zezo immer mittwochs angeboten. Wer teilnehmen möchte, kann sich hierzu
noch bis Ende September anmelden.
 
Nachmittags ab 14.30 Uhr trafen sich die Erwachsenen zum Schleifleturnier. Nach der Stärkung mit Kaffee, Kuchen, Brezeln, ging es im 20-Minuten-Rhythmus in verschieden, ausgelosten
Paarungen auf die Plätze. Die Gewinner der jeweiligen Partie wurden mit einem sogenannten „Schleife“ belohnt, das am Tennisschläger angebracht wurde. Bis in den späten Abend
hinein wurde bei bester Stimmung und tollem Spätsommerwetter der Wettbewerb durchgeführt.

Sommerfest 1. August 2020 und 45-jähriges Bestehen der Tennisabteilung

 

In unserem Garten neben dem Tennishäusle liefen vormittags die coronabedingten Vorbereitungen für die Bestuhlung mit gebührendem Abstand. Um 18 Uhr nahmen die angemeldeten 30 Mitglieder und deren Angehörigen ihre Plätze ein und Abteilungsleiter Klaus Weissenrieder begann mit der Begrüßung an diesem warmen Sommerabend. 

1975 wurde die Tennisabteilung des TVG gegründet und somit können wir dieses Jahr auf das 45-jährige Bestehen zurückblicken und feiern, leider wegen der Pandemie nur in kleinem Rahmen. Klaus berichtete über das Zeitgeschehen von Anfang bis zur Gegenwart. Es war für uns alle, vor allem aber für unsere Neumitglieder interessant zu erfahren, mit welchem Engagement vieler fleißiger ehrenamtlichen Helfer diese Tennisanlage ab 1975 erbaut wurde. Aber auch in den vergangenen 6 Jahren, seitdem Klaus die Geschicke leitet, wurden neue Wege eingeschlagen, die immer wieder ein Umdenken erfordern.

Mit einem Glas Sekt wurde auf diesen Ehrentag angestoßen und mit vielen netten Anekdoten und Ereignissen bis spät in die Nacht geplaudert. Viele Mitglieder fanden sich auf den aufgestellten Wänden mit Fotos und Berichten von damals wieder !

Auch unsere jüngsten Tenniskinder waren an diesem Fest aktiv und haben uns mit einer tollen Tanzeinlage überrascht! Rundum ein gelungenes Sommer- und Jubiläumsfest.

Vielen Dank an alle Helferinnen und Helfer.

Kindertennisturnier am Samstag, 25. Juli von 10 bis 12 Uhr

 

15 Kinder hatten sich zum Turnier angemeldet. Sozusagen alle Kinder unserer Tennisabteilung im Alter von 7 bis 12 Jahren. Karin hat zu diesem Turnier eingeladen und hatte Angela als tatkräftige Unterstützung sowie Finn an ihrer Seite. Zuerst stellten sich die Kinder mit Namen und Alter vor den zahlreich erschienen Eltern, Großeltern und Freunden vor, bevor es an die Gruppeneinteilung und auf die Plätze ging. Die ersten Aufgaben erforderten Konzentration und Geschicklichkeit mit Tennisball und Tennisschläger. Danach folgten die erlernten Grundschläge: Vorhand, Rückhand und Volley. Es war eine Freude zu sehen, welche Fortschritte die Kinder durch das Mittwoch-Training bei Trainer Zezo gemacht haben ! BRAVO !!!

 

Zwischendurch wurden die Kinder zu einer Stärkung mit Butterbrezel und kühlen Getränken eingeladen und auch die Gäste haben diese Verschnaufpause genutzt, denn die sommerlichen Temperaturen machten durstig. Nach der Pause fanden noch Wettspiele mit Ball, Schläger und Wasserbecher statt, hier machten auch die zuschauenden Freunde und Freundinnen der Tenniskinder mit. Das Publikum feuerten die Mannschaften kräftig und mit anhaltendem Beifall an. Zum Schluss erhielt jedes Tenniskind eine Urkunde für die fleißige Teilnahme am Tennistraining sowie erfolgreichen Teilnahme am Turnier ausgehändigt von Jugendbetreuerin Karin, Abteilungsleiter Klaus und Jugend-Assistentin Angela.

Schleifle-Turnier am Samstag, 18. Juli 2020

Bei schönstem Sommerwetter trafen sich die Mitglieder um 15 Uhr zur fröhlichen Kaffeestunde. Nach der Stärkung wurden die Mixed-Paarungen ausgelost und so wurden über mehrere Stunden immer wieder neue interessante Spiele ausgetragen. Konditionell waren alle bestens drauf, das beruhte wohl auf die fleißigen Trainingsstunden. Dank an die Kuchen- und Brezelspender/innen und den Teilnehmer/innen für dieses gelungene Turnier.

Tennis - Abschlussfest am 9. November 2019

 

Zum Sektempfang um 18 Uhr konnte Karin 28 Gäste (22 Erwachsene und 6 Kinder)  begrüßen und mit einem Rückblick auf die Saison 2019 eine positive Bilanz geben.

 

Ein besonderer Willkommensgruss ging an die anwesenden neuen Mitglieder, die bei uns freudig aufgenommen wurden und sich in unserer Gemeinschaft sehr wohl fühlen. Ein besonderer Dank ging an unsere Damen50-Mannschaft, die eine tolle Herbstdekoration ins Tennishäusle gezaubert hat und viele Kerzenlichter als Wegweiser aufgestellt haben.

 

Nach dem leckeren Essen vom Buffett wurden die Erwachsenen von den 6 Kindern mit Sketchen, Tänzchen und Witzle vergnüglich unterhalten. Nach Kaffee und Kuchen mit netten Gesprächen untereinander traten die  jungen Kabarettistinnen nochmals auf und animierten die Erwachsenen zum Mitmachen bei den lustigen Tanz-Figuren. 

Das letzte Event der Saison 2019 war kurzweilig und ging viel zu schnell vorbei.

 

Vielen Dank an alle, die zum Gelingen beigetragen haben.

Tennis
Am Samstag, 3. August 2019 begann ab 15.30 Uhr bei strahlendem Sonnenschein das Sommerfest mit einem Schleifchen-Turnier.
 
35 Erwachsene und 12 Kinder hatten sich hierzu angemeldet und nach dem sportlichen Teil fing gegen 18.30 Uhr der gemütliche Teil mit einem Abendessen vom Buffet an. Die Schnitzel wurden geliefert und viele Mitglieder brachten Salate und Nachtisch mit. Auf der Terrasse und im Garten fand jeder ein Plätzchen und konnte sich in geselliger Rund unterhalten und das leckere Essen geniessen. Das Highlight folgte dann nach dem Essen mit einer spontanen Einlage der Tennis-Kids: Eine bunt gemischte Band zum Song "Life is Life" wurde kurzfristig ins Leben gerufen, jeder nahm sich einen Tennisschläger als Instrument und ein paar Hüte und Sonnenbrillen machten das Outfit perfekt. Der Text wurde umbenannt in "Sommerfest" und die Kinder sangen kräftig mit und bewegten sich mit Tennis-Gitarre und Tennis-Geige sowie Trommel im Takt.
 
Alle Zuschauer klatschten mit und waren voll begeistert, wie wandlungsfähig, sportlich und musikalisch die Tenniskinder unserer Abteilung sind.
 
Mit Musik, Spielen und netten Gesprächen war es ein fröhliches Sommerfest für alle Mitglieder, Familen und Freunde.
(von links: Karin Frey, Luzia Brenner, Beate Notter, Martina Widmayer, Ursel Dittus, Margot Schickel, Beate Wagner, Corine Wolf, Hildegard Preyer)

TENNIS - Damen 50 Aufstieg geschafft !

 

Die Tabellenführung der Bezirksstaffel C hatten wir gemeinsam mit der TA SKG Max-Eyth-See 1, zu der wir an dem letzten Spieltag anreisen mussten. Es ging also für beide Mannschaften um den Aufstieg in die Staffelliga.

 

Die Aufregung und Motivation war bei allen zu spüren. Es waren tolle und sehr enge Sätze und die Spielerinnen gaben trotz der wahnsinnigen Hitze alles. Nach den Einzeln führten wir 3:1. Beate, Martina und Luzia konnten die Punkte erringen und bei Margot ging es eng zu, zum besseren Ende für die Gastgeberin. Die Spannung bei den Doppeln war nicht zu überbieten: In beiden fiel erst im Match-Tiebreak die Entscheidung! Beate und Martina machten den Sack bei 8:10 zu und bei Luzia und Hildegard ging es genau andersrum, der Punkt ging knapp an die Gegnerinnen. Nach dieser tollen Mannschaftsleistung war uns der Sieg sicher!

 

Nach dem Gewinn über 4:2  Punkten, fiel die ganze Anspannung von uns allen ab und die Freude über den Aufstieg in die Staffelliga war riesengroß. Die sehr nette und faire Mannschaft vom Max-Eyth-See gratulierte uns freundschaftlich zum Sieg und spendierte sogar einen Aufstiegs-Sekt.

 

Diese erfolgreiche Verbandspiel-Saison werden wir mit einem gebührenden Aufstiegsfest in unserem Tennishäusle natürlich noch feiern.

Rückblick Ammertal-Open-Turnier 14.-16.06.2019

 

Schon die Woche zuvor, liefen die Vorbereitungen zu diesem Turnier. Der Einsatz unserer Mitglieder war vorbildlich, um unsere Anlage in einem super Zustand zu präsentieren.

 

Allen voran Martina und Rudi, die für die Organisation und Turnierleitung verantwortlich waren und ein großes Lob von den Spielern für die bestens präparierten Plätze und den reibungslosen Ablauf erhielten.

 

Von Freitag bis Sonntag waren über 40 Spieler am Start, die um jeden Ball kämpften und

spannende Spiele boten, die von den zahlreichen Besuchern verfolgt und mit Beifall honoriert

wurden. Das Verpflegungsteam hinter den Kulissen hatte alle Hände voll zu tun, um die Zuschauer auf der Terrasse zu versorgen.

 

Ein ganz großes Dankeschön an alle, die zu dieser tollen Stimmung an allen drei Tagen

und zum Gelingen dieses erfolgreichen Turnieres beigetragen haben.

Tennis - Rückblick „Tag der offenen Tür“ am 02. Juni 2019

 

Trotz dem heißen Sommertag kamen einige Interessenten auf unsere wunderschöne Tennisanlage an der Ammer. Nach dem schweißtreibenden Sportauftritt konnten sich alle bei Kaffee und Kuchen sowie kühlen Getränken auf der beschatteten Terrasse in geselliger Runde unterhalten. Vielen Dank den Kuchenbäckerinnen und den Helferinnen und Helfern, die zum Gelingen dieses Nachmittages beigetragen haben. Der Einsatz hat sich gelohnt, wir können uns über den Eintritt von 4  erwachsenen Schnuppermitgliedern aus Altingen freuen und heißen sie herzlich willkommen !

 

DEUTSCHLAND SPIELT TENNIS 

AKTIONSTAG AM SONNTAG, 2. Juni 2019 in GÜLTSTEIN

 

Am Sonntag, 02. Juni 2019 findet auf der Tennisanlage des TV Gültstein, die an der Ammer liegt und bequem zu Fuß oder mit dem Rad zu erreichen ist, die Aktion „Deutschland spielt Tennis / Tag der offenen Tür“ von 14 Uhr bis 17 Uhr statt. 

 

Alle Tennisinteressierten können mit Mitgliedern Tennisspielen (Schläger und Bälle werden gestellt) und anschließend auf der Terrasse bei Erfrischungsgetränken oder Kaffee und Kuchen in geselliger Runde Fragen stellen. 

 

Selbstverständlich sind auch neue BürgerInnen aus Gültstein und den umliegenden Ortschaften, sowie Mitglieder des TV, Freunde und Bekannte herzlich willkommen. Gerne zeigen wir allen unsere schöne Tennisanlage. 

 

Die Tennisabteilung des TV Gültstein freut sich auf recht viele Besucherinnen und Besucher.

Rückblick Ammertal-Open Turnier am 5. und 6. Mai 2018

 

Am Samstag Sonntag tummelten sich ca.  40 motivierte TennisspielerInnen auf unserer Tennisanlage und kämpften um den Einzug in die nächste Runde. Rudi Brenken hatte die ganze Woche über viel Zeit investiert und die 4 Plätze bestens präpariert, dies haben die SportlerInnen lobend erwähnt. Martina Widmayer war zusammen mit Rudi für die Turnierleitung verantwortlich und der Ablauf ging bei dem sommerlichen Maiwetter reibungslos über die Bühne. Für das leibliche Wohl sorgte die Damen-50 Mannschaft, die mit leckeren Kuchen und Fitness-Brötchen die SportlerInnen und Zuschauer verwöhnten. Ein ganz herzliches Dankeschön an alle Helferinnen und Helfer, die zum Gelingen dieses Turniers auf unserer Anlage beigetragen haben. 

Kooperation Schule und Verein

 

Unsere Tennisabteilung bietet den Grundschülern der Klassen 2 bis 4 (ab 7 Jahre) die Möglichkeit, den Tennissport näher kennen zu lernen. Die Kooperation mit „Schule und Verein“ ist ein Schulprojekt und wird vom WTB gefördert. 

Von der Grundschule Gültstein haben sich insgesamt 11 Kinder angemeldet, 3 Mädchen und 8 Jungen.

 

Seit November 2017  findet nun jeden Freitag ab 15.00 Uhr in der Ammertalhalle mit unserem Trainer Christian Bieck für diese Schülerinnen und Schüler eine Tennisstunde statt. Dabei stehen Spaß und Spiel im Umgang mit Ball und Tennisschläger im Vordergrund. 

 

Wir freuen uns, dass sich so viele Kinder aus Gültstein für den Tennissport interessieren und wünschen allen viel Spaß und Erfolg 

Rückblick Mixed-Turnier

Sonntag 24.09.2017

 

Bei herrlichem Sonnenschein stärkten sich die 12 Anwesenden  auf der Terrasse unseres Tennishäusle mit Weisswurst und Brezeln.  Beim anschließenden Mixed-Turnier hatten alle viel Spaß, das konnte man von Platz 1 bis Platz 3 hören und sehen. Mit Kaffee und dem hervorragenden Zwetschenkuchen von unserer Hildegard wurde dieser schöne Tag beendet.

19. Juli 2017 Tag der Vereine

 

Alle 2 Jahre bietet die Grundschule Gültstein an einem Vormittag von 9.00 bis 12.00 Uhr den Schülern  und Schülerinnen an, verschiedene Sportarten kennenzulernen. Dieses Jahr standen die Disziplinen Tennis, Turnen, Fußball und Tanzen zur Auswahl, an denen sich die Kinder eintragen konnten. Für Tennis haben sich 46 Kinder entschieden, eine hohe Anzahl, sozusagen die Hälfte der Grundschüler/innen. Klaus, Beate N., Beate W., Margot und Hildegard haben sich bereit erklärt, den Sport mit dem gelben Ball zu zeigen. Die Kinder waren eifrig dabei, den Ball zu treffen und viel zu schnell gingen pro Klasse die 45 Minuten um, dann kam die nächste Klasse. Es hat allen viel Spaß gemacht, obwohl an diesem Vormittag die Sommerhitze extrem auf dem Tennisplatz war.

 

Unseren helfenden Mitgliedern ein herzliches Dankeschön für die freiwillige Bereitschaft, der Jugend den Tennissport näher zu bringen, und somit einen erheblichen Beitrag für die Zukunft unseres Sports und unserer Tennisabteilung beizusteuern.

09.-11. Juni 2017 - Spannende Matches beim Ammertal Open Turnier

 

Auch dieses Jahr haben wir zusammen mit Poltringen und Jettingen dieses regionale Turnier ausgerichtet, an denen Tennisspieler/innen im Umkreis von 50 km gemeldet waren.

 

Die Turnierleitung mit Sportwartin Martina, Trainer Christian und Rudi hatten die Aufsicht über die Konkurrenzen der Damen 40 und Herren 40 und sorgten für einen reibungslosen Ablauf. Spannende Matches konnten die Zuschauer auf der sonnengeschützten Terrasse bei kühlen Getränken verfolgen und die Sportler kämpften nicht nur mit dem gelben Ball, sondern auch bei 30 Grad Hitze um wertvolle Punkte.

 

Die Teilnahme unserer Gültsteiner Spieler Klaus Weissenrieder und Christian Bieck war sehr erfolgreich, beide schafften es bis ins Finale, das sonntags in Poltrigen ausgetragen wurde. Klaus siegte im Herren 55 B-Finale und Christian wurde zweiter Sieger im Herren 40 B-Finale. Herzliche Gratulation für diesen tollen Erfolg an unsere zwei Mitglieder.

 

Es war eine große Herausforderung für unsere kleine Tennisabteilung, über 3 Tage lang dieses Turnier zu stemmen. Ein herzliches Dankeschön allen Helferinnen und Helfern, die im Vorfeld unsere Anlage tipp top hergerichtet haben, sowie Rudi für die aufwendige Pflege der Tennisplätze. Dank auch dem unermüdlichen Personal für die fürsorgliche Verpflegung der vielen Sportler und Sportlerinnen sowie für das tolle Kuchen-Buffett, ohne eure freiwillige Bereitschaft, wäre dies alles nicht zu schaffen gewesen.

 

Die Turnierteilnehmer haben sich auf unserer Anlage wohlgefühlt, lobten die angenehme Atmosphäre und die Betreuung und wollen nächstes Jahr wieder kommen. Darüber haben wir uns sehr gefreut.

19. Juli 2017 Tag der Vereine

 

Alle 2 Jahre bietet die Grundschule Gültstein an einem Vormittag von 9.00 bis 12.00 Uhr den Schülern  und Schülerinnen an, verschiedene Sportarten kennenzulernen. Dieses Jahr standen die Disziplinen Tennis, Turnen, Fußball und Tanzen zur Auswahl, an denen sich die Kinder eintragen konnten. Für Tennis haben sich 46 Kinder entschieden, eine hohe Anzahl, sozusagen die Hälfte der Grundschüler/innen. Klaus, Beate N., Beate W., Margot und Hildegard haben sich bereit erklärt, den Sport mit dem gelben Ball zu zeigen. Die Kinder waren eifrig dabei, den Ball zu treffen und viel zu schnell gingen pro Klasse die 45 Minuten um, dann kam die nächste Klasse. Es hat allen viel Spaß gemacht, obwohl an diesem Vormittag die Sommerhitze extrem auf dem Tennisplatz war.

 

Unseren helfenden Mitgliedern ein herzliches Dankeschön für die freiwillige Bereitschaft, der Jugend den Tennissport näher zu bringen, und somit einen erheblichen Beitrag für die Zukunft unseres Sports und unserer Tennisabteilung beizusteuern.

Rückblick Mixed-Turnier

Sonntag 24.09.2017

 

Bei herrlichem Sonnenschein stärkten sich die 12 Anwesenden  auf der Terrasse unseres Tennishäusle mit Weisswurst und Brezeln.  Beim anschließenden Mixed-Turnier hatten alle viel Spaß, das konnte man von Platz 1 bis Platz 3 hören und sehen. Mit Kaffee und dem hervorragenden Zwetschenkuchen von unserer Hildegard wurde dieser schöne Tag beendet.

1. Sporttag des TV Gültstein am Sonntag, 28. Mai 2017

Weisswurst-Frühschoppen und Tennisspielen

 

In diesem Jahr präsentierte sich bei dem 1. TVG Sporttag die Tennisabteilung. Mitglieder der Abteilungen Fußball, Turnen und Volleyball sowie Freunde und Bekannte des TV Gültstein waren herzlich zum Weisswurst-Frühschoppen und Tennisspielen auf der schönen Anlage an der Ammer eingeladen.

 

Bei herrlichem Sommerwetter stärkten sich die zahlreichen Sportler zunächst beim Weiswurst-Frühschoppen und bei reger Unterhaltung lernte man sich untereinander kennen. Dann ging es trotz großer Hitze auf die Tennisplätze. Sportwartin Martina Widmayer spielte mit den Kindern und Jugendlichen und Vorstand Heiko Haist trat zusammen mit Tennis-Abteilungsleiter Klaus Weissenrieder gegen die Fußballabteilung vertreten durch Marcel Bernhart und Alexander Henschke zum Doppel an. Nach dem ersten Satz wurde eine längere Pause eingelegt, um sich auf der Tennisterrasse oder im Schatten auf der Tenniswiese zu erholen, ehe der zweite Satz ausgetragen wurde.

Die Tennisdamen haben sich den ganzen Tag um das leibliche Wohl der zahlreichen Gäste gekümmert und zur Kaffeezeit ein tolles  Küchenbüffet angeboten. Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle an alle Helferinnen und Helfer!

 

Es war eine gelungene Veranstaltung, die dieses Jahr von der Tennisabteilung vorbereitet und ausgeführt wurde.

AKTIONSTAG - DEUTSCHLAND SPIELT TENNIS

AM SONNTAG, 7. Mai 2017

 

Am Sonntag, 7. Mai 2017 wird auf der Tennisanlage des TV Gültstein, die idyllisch an der Ammer liegt und bequem zu Fuß oder mit dem Rad zu erreichen ist, die Aktion

„Deutschland spielt Tennis / Tag der offenen Tür“ von 14 Uhr bis 17 Uhr durchgeführt. Alle Tennisinteressierten können zwanglos mit Mitgliedern oder Trainer den Tennisschläger schwingen und anschließend auf der Terrasse bei Erfrischungsgetränken und Kaffee und Kuchen den Nachmittag ausklingen lassen.

 

Zu Werbezwecken wurden Flyer entworfen und in Gültstein und den umliegenden Ortschaften verteilt, sowie in den Geschäften ausgelegt und Plakate aufgehängt.

Unter dem Motto:

 

-Tennis entdecken für Jedermann

-Für die ganze Familie

-Mitmachen und Spaß haben

-Kontakte knüpfen

 

Auch dieses Jahr entfällt die Aufnahmegebühr und für Neueinsteiger, Wiedereinsteiger sowie Schnupperer locken interessante und günstige Angebote !

Auf unserer Homepage www.tv-gueltstein.de stehen die Details und Kontaktaufnahme über

info@tennis-gültstein.de

 

Die Tennisabteilung des TV Gültstein freut sich auf recht viele sportbegeisterte Besucher.

Bericht Abteilungsversammlung Tennis 14.03.2017
Tennis_Abt_Versammlung20170314.pdf
PDF-Dokument [44.7 KB]

AKTIONSTAG - DEUTSCHLAND SPIELT TENNIS

AM SONNTAG, 7. Mai 2017

 

Am Sonntag, 7. Mai 2017 wird auf der Tennisanlage des TV Gültstein, die idyllisch an der Ammer liegt und bequem zu Fuß oder mit dem Rad zu erreichen ist, die Aktion

„Deutschland spielt Tennis / Tag der offenen Tür“ von 14 Uhr bis 17 Uhr durchgeführt. Alle Tennisinteressierten können zwanglos mit Mitgliedern oder Trainer den Tennisschläger schwingen und anschließend auf der Terrasse bei Erfrischungsgetränken und Kaffee und Kuchen den Nachmittag ausklingen lassen.

 

Zu Werbezwecken wurden Flyer entworfen und in Gültstein und den umliegenden Ortschaften verteilt, sowie in den Geschäften ausgelegt und Plakate aufgehängt.

Unter dem Motto:

 

-Tennis entdecken für Jedermann

-Für die ganze Familie

-Mitmachen und Spaß haben

-Kontakte knüpfen

 

Auch dieses Jahr entfällt die Aufnahmegebühr und für Neueinsteiger, Wiedereinsteiger sowie Schnupperer locken interessante und günstige Angebote !

Auf unserer Homepage www.tv-gueltstein.de stehen die Details und Kontaktaufnahme über

info@tennis-gültstein.de

 

Die Tennisabteilung des TV Gültstein freut sich auf recht viele sportbegeisterte Besucher.

07. Mai 2017 / Schnuppertennis

Kooperation Schule-Verein im Schuljahr 2016/2017

 
Liebe Schülerinnen, liebe Schüler, liebe Eltern,
die Tennisabteilung des TV Gültstein bietet den Grundschülern der Klassen 2 bis 4 (ab 7 Jahre) die Möglichkeit, den Tennissport näher kennen zu lernen.
 
Die Kooperation mit „Schule und Verein“ ist ein Schulprojekt und wird vom Württembergischen Tennis-Bund gefördert. Dabei stehen Spaß und Spiel im Umgang mit Ball und Tennisschläger im Vordergrund. Tennisschläger und Bälle (neue Kinderschläger und weichere Tennisbälle) werden zur Verfügung gestellt.
 
Termin: wöchentlich Freitags 15 Uhr, ab 25.11.2016 (bis Mai 2017)
Ort: Ammertalhalle in Gültstein
Teilnahmegebühr: 15,- Euro
 
Anmeldung bis 19.11.2016 an karin.Frey1@gmx.de oder Telefon 07032/7868833
Wir freuen uns auf die Durchführung dieser Kooperation !!!

22. Mai 2016 Spannende Matches beim Ammertal Open Turnier

 

Am Wochenende fanden die 9. Ammertal Open statt. Insgesamt haben 108 Spielerinnen und Spieler teilgenommen, auf unserer Anlage spielten die Damen 40 und Herren 40 Konkurrenzen.

 

Es waren packende Einzelkämpfe und die Zuschauer kamen voll auf ihre Kosten.  Die Tennisplätze waren - Dank dem unermüdlich Einsatz von unserem Rudi - in hervorragenden Zustand. Die Bewirtung wurde von vielen freiwilligen Helferinnen und Helfern übernommen und auf der Sonnenterrasse konnten sich alle Teilnehmer und Zuschauer stärken. Das Angebot war reichhaltig von Schnitzelweckle, LKW, belegten Brötchen bis leckeren Kuchen.

 

Der reibungslose Ablauf wurde von der Turnierleitung Martina Widmayer, Rudi Brenken und Christian Bieck perfekt organisiert. Die Spieler/innen lobten die angenehme Atmosphäre auf unserer Anlage und wollen nächstes Jahr wieder kommen.

 

Herzlichen Dank an alle, die zum Gelingen des Turniers beigetragen haben.

 

Weitere Informationen zu Ammertal Open finden Sie hier!

Bilder zu Ammertal Open 2016!

08. Mai 2016 Toller Erfolg beim Tag der offenen Tür / Aktion Schnuppertennis
 
Beim Tag der offenen Tür / Deutschland spielt Tennis am Sonntag, den 8. Mai, konnten wir bei strahlendem Sonnenschein zahlreiche Besucher auf unserer schönen Tennisanlage an der Ammer willkommen heißen. Tennistrainer Markus Krauß hatte den ganzen Nachmittag ohne Pause alle Tennishände voll zu tun, den Kindern und Erwachsenen aus Gültstein, Kayh, Mönchberg und Herrenberg die ersten Tennis-Schritte und Kniffe zu zeigen, was mit Bravour umgesetzt wurde. Die Schnupper-Aktion wurde so gut angenommen, dass bereits ab 14 Uhr alle 4 Plätze belegt waren und unsere Mitglieder mit den Wiedereinsteigern spielten. Die Zuschauer auf der Terrasse konnten es sich mit kühlen Getränken sowie Kaffee und den leckeren Kuchen, gebacken von Adelheid, Hildegard, Barbara und Marianne gut gehen lassen. Vielen Dank dafür.
 
Eine Jungen-Anfängergruppe konnte sofort gebildet werden, die bereits in der Woche darauf bei Tennistrainer Markus Krauß auf unserer Anlage das erste Mal trainiert hat. Außerdem hat sich ein Schnupper-Mitglied angemeldet und mit weiteren Interessenten sind wir in Kontakt. Und das Schönste ist: Die Schnuppertennis-Aktion geht noch den ganzen Monat Mai weiter, so dass noch weitere Kinder und Erwachsene, die am letzten Sonntag nicht dabei sein konnten, das Schnupper- Angebot nutzen können. Für Anmeldung und Fragen ist unser Team der Tennisabteilung zuständig unter info@tennis-gültstein.de oder Informationen auch unter www.tv-gueltstein.de.
 
Es war für unsere Tennisabteilung ein erfolgreicher Nachmittag und für die zeitaufwendige Arbeit im Vorfeld für das Entwerfen und Verteilen der Werbe-Flyer wurden wir belohnt. Bedanken möchten wir uns bei allen Besuchern und bei den vielen helfenden Händen, die zum Gelingen dieses Aktion-Tages beigetragen haben.
 
09. März 2016 Verabschiedung Richard Pohl.
 
Auf unser Abteilungsversammlung am 9.März wurde unser Abteilungsleiter Richard Pohl nach 8 Jahren Tätigkeit verabschiedet. Die Abteilungsleitung und alle Mitglieder danken ihm für diese vielen Jahre, in denen er immer großen Einsatz für die Abteilung gebracht hat.

Natürlich gab es auf der Versammlung auch einiges zu berichten vom Sport und aus allen anderen Bereichen.

Rückblick 2015 / Vorschau 2016
Rueckblick_15_und_Vorschau_16.pdf
PDF-Dokument [61.7 KB]
Hauptversammlung 2016
Tennis_Zusammenfassung_Versammlung_09032[...]
PDF-Dokument [39.1 KB]

Die Ammertal Open 2016 findet dieses Jahr von 20.-22.Mai statt. Weitere Info demnächst hier und unter ammertalopen.de.

SAVE THE DATE

 

Ab Donnerstag 11.04.2024 bieten wir ein neuen Kurs an. 
 

Hula Hoop Fitness

 

Anmeldung oder Rückfragen unter: corine.wolf@tv-gueltstein.de


Wenn möglich eigenen Hoop Reifen mitbringen!

wir freuen uns auf Dich.

Du hast Fragen?

Sende uns eine Nachricht!

Jetzt NEU!

WhatsApp Kanal des TV Gültstein abonnieren!

Anmeldung zum TVG Newsletter Anmeldung zum TVG Newsletter

Spendenkonto

TV Gültstein 1926 e.V.

 

Volksbank Herrenberg-Nagold-Rottenburg

IBAN: DE79603913100077537009

BIC:

GENODES1VBH

Druckversion | Sitemap
© TV Gültstein 1926 e.V.

E-Mail

Anfahrt